Unser YouTube Kanal

Videos zu 5 New Yorker Weihnachtstraditionen

Foto – Tishman Speyer

Die Weihnachtszeit ist etwas ganz besonderes in New York. Von einer stillen Zeit, kann man bis auf den Weihnachtstag selbst aber nicht sprechen – im Gegenteil. In der zweiten Dezemberhälfte bis zu den Tagen nach Neujahr ist New York voller als zu jeder anderen Jahreszeit. Millionen Menschen aus ganz Amerika und von überall in der Welt strömen zur Weihnachtszeit in die Stadt um das spezielle Flair zu erleben.

Die Weihnachtstage fallen in Amerika etwas anders aus als in Deutschland: Der 24. Dezember ist ‚Christmas Eve‘, Heiligabend. Tagsüber ist dann alles ganz normal auf. Am Abend stimmen sich die Menschen dann aber auf Weihnachten ein, daheim oder mit einer Messe in der Kirche. Der grosse Tag ist der 25. Dezember, Christmas Day. Am Morgen werden traditionell die Geschenke ausgepackt und der ganze Tag steht im Zeichen von Weihnachten mit Familei und Freunden. Abends ist dann aber wieder eine Zeit, wo man auch wieder nicht-weihnachtlichen Spass haben kann und viele Kinos, Restaurants sind offen und voll.

Vele Europäer denken, dass zur Weihnachszeit, ganze amerikanische Städte in kitschiger, extravaganter Weihnachstsdekorationen ertrinken. In Wirklichkeit ist Menge an Deko ist mit der in Deutschland, Österreicht und der Schweiz vergleichbar. Es gibt jedoch ein paar Ecken Ecken in New York, wo Häuser tatsächlich mit der irrsten und üppigsten Weihnachstdeko geschmückt sind, die man sich so vorstellen kann.

Hier eine You Tube Playlist mot Videos zu 5 New Yorker Weihnachtstraditionen, die mir über die Jahre besonders ans Herz gewachsen sind

Rockefeller Center
Macy’s Kaufhaus mit Santaland
Weihnachtsdeko auf der 5th Avenue
Opulente Weihnachtsdeko im Dycker Heights Viertel in Brooklyn
Bryant Park Winter Village

Zur Playlist

eny-image