Business

65 Millionen Menschen kamen in die Stadt – Besucherrekord in New York

Touristen auf dem Empire State Building

Fast 65.2 Millionen Menschen reisten 2018 nach New York. Im Vorjahr waren es 62.8 Millionen Touristen. Das sei ein neuer Rekord für die Stadt, so das New Yorker Fremdenverkehrsamt NYC & Company. Die Anzahl der Besucher ging im sechsten Jahr hintereinander nach oben.

Circa 13,5 Millionen Touristen kamen aus dem Ausland. Die Spitzenherkunftsländer waren Großbrittannien (1.24 Millionen) und China (1.1 Millionen).

eny-image