Vor genau 10 Jahren war die ‚Wunderlandung‘ auf dem Hudson

Vor zehn Jahren, am 15. Januar 2009, notwasserte Pilot Chesley ‚Sully‘ Sullenberger, damals 58 Jahre alt, einen Airbus 320 auf dem Hudson River, nachdem Gänse in das Triebwerk gelangten und zwei Motoren ausfielen. Erst wollte der Pilot zurück zum Flughafen, aber glaubte bald danach nicht mehr, dass dies zu schaffen wäre : „Sieht so aus,

Weiter …

New Yorker Museum zieht Ehrung für Gloria von Thurn und Taxis zurück

Das ‘Museo del Barrio’ in Spanish Harlem, das sich vor allem mit Kunst aus Lateinamerika und der Karibik befasst, entschied, eine geplante Ehrung von Gräfin Gloria von Thurn und Taxis für ihre Tätigkeit als Mäzen nicht durchzuführen, nachdem es von Äußerungen erfuhr, die die bayerische Adelige in der Vergangenheit in Deutschland machte. 2001 sagte sie

Weiter …

Wegen ‘Government Shutdown’ – Gefängnisinsassen gehen auf Hungerstreik

Das Metropolitan Correctional Center (MCC) ist ein vom Bund betriebenes Gefängnis in Manhattaner Bestlage, ganz in der Nähe der Brooklyn Bridge. Hier sitzen normalerweise um die 800 Gefangene ein. Straftaten, die vom Bund, und nicht von den Staaten oder Städte abgewickelt werden, gehören oft zu den schwereren und spektakuläreren Verbrechen. Im MCC saßen deshalb auch

Weiter …

Styroporverbot und andere interessante Gesetze, die am 1. Januar in New York in Kraft traten

1. Einwegverpackungen, die aus dem besonders umweltschädlichen Styropor bestehen, sind verboten. Es dauerte 6 Jahre, dieses Gesetz Wirklichkeit werden zu lassen, vor allem wegen Gegenwehr der Wirtschaft. Restaurants, Imbisse und sonst alle Geschäfte, wo man sich etwas zu essen mitnehmen kann, waren die größten Verbraucher. 2. Der Verkauf von Tabakprodukten ist dort verboten, wo auch Medikamente

Weiter …

Kriminalitätsrate sank 2018 in New York

Bürgermeister De Blasio mit Polizeichef James O'Neill (links) bei der Pressekonferenz - Foto Michael Aplleton - Mayoral Photography Office

Seit den frühen 90er-Jahren ist die Kriminalitätsrate in New York immer weiter gesunken. Auch 2018 setzte sich dieser Trend fort. In einer Pressekonferenz teilte Bürgermeister Bill de Blasio mit, dass New York auch 2018 die sicherste Großstadt der USA war. Im vergangenen Jahr habe es 289 Morde gegeben. 2017 waren es 292. 1990 zum Vergleich

Weiter …

Bürgermeister Bill De Blasio stellt Plan vor, der 24 Milliarden Dollar für Instandsetzung von Sozialwohnungen vorsieht

Die New York City Housing Authority (NYCHA) (die Gesellschaft, die das New Yorker Sozialwohnungssystem betreibt) ist eine der größten Vermieter der Welt (siehe auch NY Aktuell Artikel hier). Bürgermeister Bill De Blasio hat jetzt einen Plan vorgestellt, genannt NYCHA 2.0, demzufolge in den nächsten zehn Jahren 24 Milliarden Dollar für Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten in den

Weiter …
eny-image