Kojoten in New York

Coyote crossing road in Big Bend National Park, Texas.

Bis vor 100 oder 150 Jahren konnte man Kojoten auf dem amerikanischen Kontinent nur in Wüsten und Prärien finden – seitdem haben sie ihren Lebensraum stetig vergrößert. Möglich wurde das durch ihre extreme Anpassungsfähigkeit sowie die starke Dezimierung ihrer Rivalen, der Wölfe und Berglöwen. Mittlerweile findet man Kojoten zu Hunderttausenden in Gebieten, die von den

Mehr lesen …

Die Capeman-Morde

Tony (links) Und Salvador Foto: New York Herald Tribune

In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg richtete sich der Blick der amerikanischen Regierung wieder mehr nach innen. Es hatte sich auch Einiges angesammelt. Ein Punkt auf der Liste waren die Probleme mit Puerto Rico, dessen Einwohner amerikanische Staatsbürger sind, weil ihr Freistaat den Status eines sogenannten Außengebiets („Unincorporated Territory“) der USA besitzt. Regierungsstellen glaubten,

Mehr lesen …

Es stimmt: Karl Marx war Korrespondent einer New Yorker Zeitung

Zwischen 1852 und 1863 schickten Karl Marx und Friedrich Engels aus ihrem Wohnort London regelmäßig Berichte an die New York Tribune. Die Artikel, die nur unter Marx’ Namen veröffentlicht wurden, beschäftigten sich mit Themen aus der ganzen Welt. Doch standen dabei, wohl nicht überraschend, Fragen von Klasse und Ungleichheit im Vordergrund. Als 1861 der Amerikanische Bürgerkrieg ausbrach,

Mehr lesen …

Was war der erste Film, der in NY gedreht wurde?

Wahrscheinlich war der erste in New York gedrehte Film Herald Square, der von der Thomas Edison Company produziert wurde. Der Assistent des legendären Erfinders Edison, William Heise, schoss den 15 Sekunden langen Film am 11. Mai 1896. Auch damals war der Herald Square – wie heute – einer der betriebsamsten Plätze New Yorks.    

Mehr lesen …

Amerikas erste Pizza kam aus diesem Restaurant in New York

Das heutige Lomabardi's in Nolita - Foto Ken Stern

Der italienische Einwanderer Gennaro Lombardi eröffnete 1897 in 53 Spring Street, im heutigen Nolita-Viertel von Manhattan, einen italienischen Lebensmittelladen. Der Laden wurde unter den Arbeitern in der Nachbarschaft schnell beliebt, besonders die dünnkrustige Pizza, die im Kohleofen gebacken wurde, war mittags ein Renner. 1905 wandelte Lombardi seinen Laden in eine regelrechte Pizzeria um – die erste in

Mehr lesen …

Großstadtsymphonie – Die Sirenen der New Yorker Polizei

Credit - Ellen Mc Kenzie

Wohl kein Klang ist so eng mit New York verbunden wie der der Polizeisirenen. Die etwas älteren unter uns erinnern sich noch an Szenen aus „Einsatz in Manhattan“, in denen Lieutenant Kojak seine Sirene auf dem Weg zu einem Mordschauplatz lässig mit der Hand auf dem Autodach platzierte. Bis in die frühen 1970er Jahre wurde

Mehr lesen …

Die Bowery – Eine Straße zeigt den Wandel der Stadt

Die Bowery in den 70er Jahren - Foto Leland Bobbe

Es gibt eine Geschichte über einen New Yorker, der nach 20 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird und Manhattan so verändert vorfindet, dass er es nicht mehr wiedererkennt. Die Gefühle, die die New Yorker dieser ständigen Erneuerung entgegenbringen, sind gemischt – sie symbolisiert Vitalität, aber auch eine Art Wurzellosigkeit, ein Verlieren von Bezugspunkten. Die Gegend,

Mehr lesen …

Wie viele Restaurants gibt es in New York?

Wenn man durch New York läuft, kommt es einem oft so vor, als ob in jedem zweiten Gebäude ein Restaurant ist. Das stimmt auch ein bisschen. Im Jahr 2016 waren über 23.000 Restaurants bei der Stadt angemeldet. Dazu zählt alles – vom 30-Quadratmeter-Minirestaurant, wo man sich ein Stück Pizza zum Mitnehmen holt, bis zum 5-Sterne-Restaurant

Mehr lesen …

Was ist der “Fluch des Bambino”?

. Der Baseballspieler Babe Ruth ist einer der legendärsten Sportikonen New Yorks. Einer seiner Spitznamen war ‘The Bambino’. Nachdem die Boston Red Sox Ruth 1919 an die Yankees verkauften, gewann das vorher sehr erfolgreiche Team (5 Meisterschaften) 86 Jahre lang keinen Titel mehr. Manche der enttäuschten Boston und glücklichen New York Fans glaubten, nicht immer ganz ernst gemeint, der

Mehr lesen …
eny-image