Brücken, die in Wolkenkratzer eingebaut sind – Irre Designidee aus dem Jahr 1925

Architekt Raymond Hood hat seine Spuren in New York hinterlassen. Er designte in den 1920-er Jahren das Herzstück des Rockefeller Centers, 30 Rockefeller Plaza, den Daily News Art Deco Wolkenkratzer und das American Radiator Building. Alle drei zählen heute zu den architektonischen Meisterwerken der Stadt (siehe auch die Fotogallerie unten). Eine seiner außergewöhnlichsten Ideen ist

Weiter …

Zahlen und Fakten zu Schneefall und Schneeräumung in New York

Der durchschnittliche jährliche Schneefall in New York beträgt um die 65 cm. Die durchschnittlichen Kosten der Stadt für Schneebeseitigung waren in den letzten 15 Jahren durchschnittlich $800.000 pro gefallenen Zentimeter Schnee. Winter mit Schneemengen weit unter und weit über der Durchschnittsmenge erhöhen die Kosten. Letztes Jahr fielen 110 cm Schnee und die Stadt gab $106

Weiter …

Der Waldorf Salad – Geschichte und Rezept eines legendären Salats

Der Waldorfsalat wurde in den 1890er Jahren von Oscar Tschirky, dem schweizer Küchenchef des Waldorf Astoria Hotels, in New York erfunden. Das Hotel war zu der Zeit eines der glamourösesten der Welt. Der Luxus dort war sagenumwoben und es ist kein Wunder, dass ein Salat, der in einem solch ausgesuchten Ambiente kreiert wurde, einen Siegeszug

Weiter …

Robert De Niro’s Taxischein aus dem Jahr 1976

Einer der besten Filme, die das kaputte New York der 1970-er Jahre einfangen, ist Martin Scorsese’s Meisterwerk ‘Taxi Driver’ aus dem Jahr 1976. Robert De Niro legt in der Hauptrolle eine schauspielerische Glanzleistung hin. Um sich für den Part eines psychotischen Taxifahrers vorzubereiten, übte de Niro (übrigens ein waschechter Sohn der Stadt) den Beruf für

Weiter …

Was war der geographische Hauptgrund für die Entstehung und Entwicklung New Yorks?

New Yorker Hafen um 1855 - Zeitgenössisches Bild des amerikanischen Malers Fitz Henry Lane

Der New Yorker Hafen ist der beste, natürlichste Tiefseehafen an der gesamten US Ostküste. Er ist ideal gelegen und geschützt. Im Gegensatz zu den Häfen in Konkurrenzstädten wie Boston oder Philadelphia, die viel seichter sind, gab es in New York viel weniger Probleme mit Eisbildung. Der Hafen war für die Entwicklung der Stadt in den

Weiter …

Es gibt ein Nutella Cafe in New York

Das New Yorker Nutella Cafe hat am 14. November 2018 im trendigen Union Square Viertel in Manhattan eröffnet. Neben Nutella gibt es dort auch andere Leckereien wie Feingebäcke, Brote, Gelato. Alle Waren, wie auch das angebotene Frühstück, beinhalten Nutella. Man kann auch sein eigenes Nutella Gericht aus 6 Grundbestandteilen, wie Crépes, Fotzelschnitten und Pfannkuchen kreieren.

Weiter …

Es war einmal – New Yorks unterirdisches Rohrpostsystem

"N.Y. Post Office Pneumatic Tube" c. 1912. G.G. Bain Collection.

Ein Röhrensystem unter den Straßen der Stadt, in dem Post durch Druckluft (Pneumatik) befördert wird? Ja, das gab es wirklich in New York. In den frühen 1890er Jahren wurde mit dem Bau des Pneumatic Tube Mail Network (PTMN) begonnen. Das Unterfangen war schwierig. Ein Grund war Platzmangel, weil es im Erdreich schon Gas-und Abwasserleitungen gab. Der

Weiter …

Warum besteht die Stadt New York aus 5 sogenannten ‘Boroughs’?

Die Stadt New York besteht aus fünf sogenannten ‘Boroughs’ (in etwa Bezirke). Es sind Staten Island, Brooklyn, Queens, die Bronx und natürlich Manhattan. In den ersten Jahrhunderten der Stadtgeschichte waren die heutigen Boroughs politisch voneinander unabhängig. Erst ab den 1870-er Jahren gab es Ideen und Bestrebungen, ein ‘Greater New York City’ zu formen – eine

Weiter …
eny-image