Die Immobilienwelt

Radikale Veränderung der Skyline – das werden 2022 die 20 höchsten Gebäude New Yorks sein

Hudson Yards, eines der Megaprojekte in New York

Die New Yorker Skyline ist im Begriff radikaler Veränderung. Im Jahr 2022 werden von den höchsten 20 Gebäuden der Stadt nur ganze zwei, das Empire State und das Chrysler Building, ein älteres Baujahr als 2007 vorweisen. Nicht ein einziges zwischen 1931 und 2007 fertig gestelltes Gebäude ist dann in den Top 20. Sieben der 20 höchsten Gebäude New Yorks werden Wohngebäude sein (noch 2010 befand sich nur ein einziger Wohnturm in den Top 20). Vier dieser Wohngebäude werden im mittleren Teil der 57. Straße sein, die deshalb in den Medien schon den Namen Billionaire’s Row (Milliadärsreihe) erhalten hat. Sieben oder Acht der 20 höchsten Gebäude der Stadt werden 2022 in nur zwei Megakomplexen stehen, dem World Trade Center (siehe Artikel hier) und Hudson Yards (siehe Artikel hier).

Hier stellen wir Ihnen die 20 höchsten Gebäude in New York vor, die entweder fertiggestellt oder im Bau befindlich sind und bis 2022 eröffnet sein sollen. Mit Ausnahme von Nummer 11 sind alle in Manhattan.

1. 1 World Trade Center

541 Meter mit Spitzenturm, 417 Meter ohne – Bürogebäude – 285 Fulton Street – 2015

Foto – Silverstein Properties

1 WTC ist das Kernstück des neuen World Trade Center. 1776 Fuß (541 Meter), die offizielle Höhe von 1 WTC, wurde gewählt, weil das das Jahr der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung ist. 1 WTC ist, wenn man die Turmspitze mitzählt, das höchste Gebäude der Stadt. Wenn man aber die 407 Meter die Höhe bis zum Dach, also ohne Spitzenturm, zugrunde legt, werden 2022 gleich vier Türme 1 WTC überragen (im Moment ist es einer). Wegen der Symbolik von 1 WTC will aber praktisch niemand, der etwas zu sagen hat, dass es offiziell ein höheres Gebäude gibt. Es gäbe für einen Bauherren auch kein Ruhmesblatt dafür, einen höheren Turm gebaut zu haben, sondern es würde ganz im Gegenteil von vielen Leuten als Affront gegen die Opfer des 11. September aufgefasst werden. Die Bauherren der 4 Gebäude, die 1 WTC in der Dachhöhe überragen (werden), legen deshalb auch großen Wert darauf, trotzdem niedriger als 1 WTC zu sein.

2. Central Park Tower

Wohngebäude – 472 Meter – 217 West 57th Street – 2019

Illustration – Williams New York

Der Apartmentturm wird das höchste Wohngebäude in der Welt sein, wenn er 2019 eröffnet. Central Park Tower ist eines der vier ‘Billionaire’s Row (Milliadärsreihe) Gebäuden.

3. 111 West 57th Street

Wohngebäude – 435 Meter – 2019 -217 West 57th Street

Illustration Extell

Wie der Central Park Tower eines der vier Gebäude der ‘Billionaire’s Row‘. 111 West 57th Street wird der dünnste aller superhohen Wolkenkratzer der Welt werden, was den Ingenieuren einiges an Können abverlangte. Um die historische ‘Steinway Hall‘ des legendären Pianoherstellers nicht zu zerstören, wurde um sie herumgebaut.

4. One Vanderbilt

Bürogebäude – 427 Meter – 2020 – 1 Vanderbilt Avenue

Illustration KPF

Dieser neue Büroturm wird gegenüber der altehrwürdigen und wunderschönen Grand Central Station situiert sein und auch neue Eingänge für die U-Bahn Station dort haben. Auf 311 Meter Höhe wird eine Außenaussichtsplattform angebracht sein, die dann die viert höchste Aussichtsplattform in New York sein wird.

5. 432 Park Avenue

Wohngebäude – 425 Meter – 2015 – 432 Park Avenue

Foto BNR Engineering

Eines der vier Gebäude, das der Billionaire’s Row zugerechnet wird und der erste Turm New Yorks, der von der Dachhöhe schon jetzt höher als 1 World Trade Center ist. Wie jedes Megagebäude wurde auch dieser von New Yorkern und den Medien aus architektonischer Hinsicht kritisiert. Um es fair zu sagen, zog 432 Park Avenue wegen seines Designs überdurchschnittliches Missfallen auf sich. Dennoch wurde ein Apartment dort für 91 Millionen Dollar verkauft.

6. 30 Hudson Yards

Bürogebäude – 395 Meter – 2019 – 30 Hudson Yards

Illustration KPF

Eines von 4 Gebäuden in den Top 20, die Teil des gewaltigen Hudson Yards Komplex sind. 30 Hudson Yards wird auf 335 Meter die höchste Außenaussichtsplattform der Stadt haben.

7. Empire State Building

Bürogebäude – 381 Meter – 1931 – Ecke 5. Avenue und 34. Strasse

Foto John Reyman

Es hat bis Platz 7 gedauert, bis einer der legendären, alten Wolkenkratzer auf unsere Liste erscheint. Das Empire State Building kam bei seiner Eröffnung 1931 fast schon einem Weltwunder gleich. Es ist nicht mehr der höchste Turm der Welt, das war das ESB bis 1970, als die Zwillingstürme ihm den Rang abliefen. Aber das bekannteste Gebäude New Yorks und ein Favorit der Herzen wird es wohl in alle Ewigkeit bleiben.

8. Bank of America Tower

Bürogebäude – 366 Meter – 2009 – 1 Bryant Patk

Auch als One Bryant Park bekannt, weil es den gleichnamigen Park, einer der schönsten grünen Oasen, überblickt. Der Turm war auch das erste Gebäude, das die ‘Platinum LEED Zertifikation’ für umweltfreundliche Bauweise und Betrieb erhielt.

9. 45 Broad Street

Wohngebäude – 340 Meter – 2020 – 45 Broad Street

Illustration Cetra Ruddy

Nach seiner Fertigstellung wird diese Gebäude, das gleich um die Ecke von der Börse auf der Wall Street liegen wird, der höchste Wohnturm im Financial District sein. Dies ist ein Teil von Manhattan, der erst in den letzten 10 Jahren auch zu einer Wohngegend wurde.

10. 3 World Trade Center

Bürogebäude – 329 Meter – 2018 – 3 World Trade Center

3 WTC (rechts auf Bild) wurde im Juni 2018 eröffnet und ist mit 329 Metern das derzeit fünft höchste Gebäude der Stadt. Ein gutes Drittel der Flächen soll aktuell vermietet sein.

Auch deutsche Unternehmen halfen bei der Umsetzung der Pläne mit. Die Metall-Netze der Aufzugskabinen wurden vom deutschen Hersteller GKD entwickelt. Auch das Spezialglas, mit dem das gesamte Gebäude ummantelt ist (9,3 Hektar Fläche!), kommt aus Deutschland. Es wurde von der Interpane Glas Industrie AG hergestellt. Prallt ein Objekt auf die Scheiben, soll das Glas nicht zersplittern, sondern intakt bleiben. Dies wurde mit einem Prozess erreicht, in dem es bei der Produktion langsam abgekühlt wurde, um die innere Spannung zu reduzieren. (Beim derzeit höchsten Gebäude der Stadt, 1 WTC, installierte übrigens Thyssen Krupp Aufzüge, die in 60 Sekunden zum 102. Stockwerk hinaufschießen.)

11. 9 De Kalb Avenue Wohngebäude

Wohngebäude – 325 Meter – 2020 – 9 De Kalb Avenue

Illustration – SHop Architects

Ein Wolkenkratzer in Brooklyn hätten sich New Yorker noch am Anfang des Jahrtausends nur schwer vorstellen können, immerhin war der 1929 gebaute Williamsburgh Savings Bank Tower (Foto unten) mit nur 156 Metern 80 Jahre lang das höchste Gebäude im Bezirk. Der Boom der letzten Jahre führte nun aber dazu, dass auch in Brooklyn ultrahoch gebaut wird.

Der Williamsburgh Bank Savings Tower, rechts. war 80 Jahre lang das höchste Gebäude in Brooklyn Foto – Curbed.com

12. 53 W 53 Street

Wohngebäude – 320 Meter – 2018 – 53 West 53 Street

Foto – Jean Nouvel Architects

53 West 53 wurde auf Land gebaut, das dem angrenzenden ‘Museum of Modern Art’ gehört. Wohl auch weil das Museum dafür Millionen von Dollar kassierte, dürfen sich Besitzer der Eigentumswohnungen einer ganz speziellen Mitgliedschaft im Museum erfreuen, wo sie an Privatführungen teilnehmen können und ihnen Kunst von den Kuratoren höchstpersönlich gezeigt wird .

13. Chrysler Building

Bürogebäude – 319 Meter – 1930 – an der Ecke Lexington Avenue und 42. Strasse

Foto Adam Castano

Dieses Juwel der New Yorker Art Deco Architektur ist 11 Monate älter als das Empire State Building und war in dieser Zeit das höchste Gebäude der Welt. Da die Autofirma seit den 50er Jahren nicht mehr hier sitzt, erinnern Designelemente wie die Adlerverzierungen, die auf ein Design der Kühlerhauben zu der Zeit anspielen, an die Vergangenheit.

Urban Explorer Lucinda Grange auf dem Chrysler Building – Foto Alex Shaw

14. New York Times Building

Bürogebäude – 319 Meter – 2007 – 620 8th Avenue

Die New York Times gab dem Times Square durch ihr erstes Hauptquartier seinen Namen. Die neueste Zentrale der renommierten Zeitung ist um die Ecke, auf der 8. Avenue. Als der Bau 2007 fertiggestellt wurde, waren Metallstreben Teil der Fassade. Diese wurden aber, nachdem sie Spiderman Nachahmern mehrmals dazu genutzt haben, um auf das Gebäude zu klettern, abgenommen.

15. The Spiral

Bürogebäude – 314 Meter – 2022 – 509 West 34th Street

The Spiral – Illustration – Tishman Speyer

Entworfen von jungen dänischen Stararchitekten Bjarke Ingels werden ‘vertikale Gärten’ Teil des Designs sein. Die Kreativität hat seinen Preis. Mit veranschlagten Kosten von 3.2 Milliarden Dollar ist es auch eins der teuersten Bauunterfangen New Yorks.

16. 35 Hudson Yards

Wohngebäude – 307 Meter – 2019 – 35 Hudson Yards

Das Luxuswohngebäude ist Teil des gewaltigen ‘Hudson Yards’ Projekts.

17. One57

Wohngebäude – 306 Meter – 2014 – 157 West 57th Street

Foto – Extell

Das erste fertiggestellte Gebäude der ‘Billionaire’s Row’

18. One Manhattan West

Bürogebäude – 303 Meter – 2019 – 401 9th Avenue

Illustration – Brookfield Developers

Büroturm um die Ecke von den Hudson Yards.

19. 50 Hudson Yards

Bürogebäude – 300 Meter – 2022 – 50 Hudson Yards

50 Hudson Yards – Illustration Related Companies

Für dieses Gebäude musste ein Mc Donalds Platz machen. Entworfen wurde der Turm von Stararchitekten Norman Foster. Die Kosten sollen sich auf 3.9 Milliarden Dollar belaufen und 50 Hudson Yards zum teuersten Gebäude in der amerikanischen Baugeschichte machen.

20. 4 World Trade Center

Bürogebäude – 297 Meter – 3013 – 4 World Trade Center

4 World Trade Center ist ein 72-stöckiger Wolkenkratzer, der im November 2013 eröffnet wurde. Seit Spotify sich dieses Jahr entschlossen hat, Büroflächen dort zu übernehmen, gilt 4 WTC als voll vermietet.

Zum Weiterlesen:

Mehr als die Anschläge vom 11. September – die faszinierende Geschichte des World Trade Centers von 1946 bis heute

Hudson Yards – mitten in New York entsteht ein neues Viertel

Central Park Tower – das höchste Wohngebäude der Welt will Luxus neu definieren

eny-image