News

Nach 63 Jahren – Am Freitag ging der letzte Lufthansa Flieger von Düsseldorf nach New York

Es war eine Verbindung mit viel Geschichte. Am 8. Juni 1955 hob die erste Lufthansa Maschine von Düsseldorf in Richtung New York ab. 64 Passagiere passten damals in eine Maschine des Typs ‘Lockheed Super Constellation‘. Der Flug dauerte 17 Stunden, inklusive Tankstopp in Irland. Zuletzt flog die Lufthansa dann einen Airbus A 330, der die 250 Passagiere in acht Stunden ans Ziel brachte. Alleine in den letzen 20 Jahren nutzten rund eine Million Passagiere den Flug.

Am Freitag um 12.27 Uhr startete dann der letzte Düsseldorf – New York Flug der Kranichairline. Am darauffolgenden 1. Dezember übernahm Lufthansa Tochter Euro Wings diese und alle anderen Langstrecken vom Düsseldorfer Flughafen.

eny-image