News

New York erwartet Wirbelsturm für Mittwoch

New York erwartet für Mittwoch einen ‘Nor’easter’ Wirbelsturm, der Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h und 10 bis 20 cm Schneefall mit sich bringen soll. Experten glauben, dass er Schäden über seine eigentliche Kraft hinaus anrichten wird, da er die Stadt nur fünf Tage nach einem weitaus stärkeren Sturm trifft.

‘Er wird die Aufräumarbeiten für den letzten Sturm behindern, und einige Bäume, die am Freitag schon beschädigt wurden, könnten nun endgültig zum Fallen gebracht werden‘, so Metereologe John Gresiak. Der Freitagssturm erreichte Windgeschwindigkeiten von über 110 km/h, und drei Menschen, unter ihnen ein 11-jähriger Junge, wurden von fallenden Bäumen getötet.

Die Bezeichnung ‚Nor’easter‘ (oder Northeaster), die im Nordosten der USA für diese Art von Stürmen sehr gebräuchlich ist, geht auf die Windrichtung zurück.

eny-image