News

Todesopfer bei Brand im Trump Tower

Foto – ABC News

Die New Yorker Feuerwehr (NYFD) teilte am Samstag via Twitter mit, dass im 50. Stockwerk des Trump Tower an der New Yorker 5th Avenue ein Feuer ausbrach, das aber schnell gelöscht werden konnte.

Kurz darauf schrieb Trump auf Twitter: “Das Feuer im Trump Tower ist gelöscht. Das New York Fire Department hat großartige Arbeit geleistet.” Obwohl der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, zog sich ein 67-jähriger Kunsthändler schwerste Verletzungen zu, denen er einige Tage später erlag.

Bereits im Januar hatte es in dem 58 Stockwerke hohen Wolkenkratzer in einer Kühlvorrichtung auf dem Dach gebrannt. Damals waren zwei Menschen verletzt worden.

eny-image