News

17 Jahre nach Ende der Serie – Sex and the City wird als Ü50 Version neu aufgelegt (mit Videotrailer)

Streamingdienst HBO Max bringt eine Ü50 Version von Sex and the City an den Start.

Das Revival, das als «And Just Like That» an den Start geht, zeigt Sarah Jessica Parker (55), Cynthia Nixon (54) und Kristin Davis (55) in ihren gewohnten Rollen. Die 64-jährige Kim Catrall und ihr Charakter Samanta sind nicht mehr dabei.

Die Serie soll den drei Freundinnen «von der komplizierten Realität von Leben und Freundschaften in ihren Dreißigern» zu der «noch komplizierteren Realität» ab 50 folgen, heißt es in der Mitteilung von HBO Max. 

Für die erste Staffel sollen zehn halbstündige Episoden produziert werden. Der Drehbeginn ist für das späte Frühjahr geplant.

Die originale HBO-Serie lief in den USA von 1998 bis 2004. Es folgten zwei Filme «Sex and the City – Der Film» (2008) und «Sex and the City 2» (2010).

New York Aktuell Newsletter

eny-image