Foto Flashback

Snapshots – James Jower’s Fotos aus dem New York der 1960er Jahre

Coney Island – 1966 – Foto von James Jowers

In den 1960er-Jahren verließ James Jowers die US Army und studierte Fotografie an der New School for Social Research unter der renommierten Fotografin Lisette Model.

Model fasste ihre Einstellung zu Ihrer Kunst einmal so zusammen:

“Ich bin ein leidenschaftlicher Liebhaber des Schnappschusses, von allen Formen der Fotografie kommt er der Wahrheit am nächsten. Die Bilder haben eine scheinbare Unordnung und Unvollkommenheit, genau das macht ihre Anziehungskraft aus.”

Jowers machte sich diese Philosophie zu eigen. Er fand Arbeit als Nachtportier im St. Luke’s Hospital in Manhattan. Der Job gab ihm tagsüber freie Zeit, um das Leben in New York fotografisch einzufangen.

New York Aktuell Newsletter

eny-image