Leerstandskrise bei Ladenlokalen – Fast doppelt soviele unvermietet wie 2007

Was New Yorker schon lange spürten, wird nach und nach auch mit Zahlen belegt: Es gibt eine gewaltige Anzahl an geschlossenen Läden in der Stadt. Nach einer Studie, die der Comptroller (in etwa Wirtschaftsprüfer) der Stadt New York, Scott Stringer, kürzlich veröffentlichte stehen 2019 eine halbe Million Quadratmeter Ladenfläche in der Stadt leer – fast doppelt

Weiter …

Die TV- und Filmindustrie als Wirtschaftsbranche

In wohl keiner Stadt der Welt spielen mehr Filme und TV-Serien als in New York – von „Der Pate” bis „Sex and the City“ wurden hier über die Jahrzehnte tausende Projekte verwirklicht. Man kann kaum einen Abend fernschauen oder ein paar Mal ins Kino gehen, ohne irgendwo New York zu sehen. Es geht aber nicht

Weiter …

Wie läuft es für Flixbus in New York?

Flix

  3.9.2019 – Sagen zu können, dass man nach New York expandiert hat, klingt für eine ausländische Firma immer toll, und ist hervorragendes Material für Presseveröffentlichungen, die von den Medien oft unkritisch übernommen werden. Wenn sie mal geschrieben und gelesen sind, werden sie meist vergessen und nur kaum jemand hakt nach, wie es denn dann

Weiter …

Kündigungswelle – Der Niedergang der Deutschen Bank hat nun auch New York erreicht

Der Niedergang der Deutschen Bank hat nun auch New York erreicht. Irgendwie passend, sind doch missglückte Wall Street Geschäfte eine der Faktoren für die trübe Situation bei Deutschlands größtem Finanzinstitut. Vorstandsvorsitzender Christian Sewing hat am Sonntag in Frankfurt einen Umstrukturierungsplan vorgestellt, der eine deutliche Verkleinerung des Handels mit Zinsprodukten und Aktien vorsieht – Geschäfte, die

Weiter …

Welche Apartments im höchsten Wohnturm der Welt verkauft werden

Central Park Tower auf der 57. Straße in Manhattan wird nach seiner Fertigstellung 2020 mit 129 Stockwerken das höchste Wohngebäude der Welt sein. Bis jetzt wurden die Apartments dort nur ausgesuchten Mitgliedern der internationalen Geldelite präsentiert. Nun gibt es aber die ersten öffentlich einsehbaren Offerten. Central Park Tower wird 179 Wohnungen haben, die in den

Weiter …

Wirtschaftsfaktor Tourismus

Wenn Sie nach New York kommen, ist es nicht nur für Sie schön und interessant. Nein, als Tourist erfüllen Sie auch eine wichtige wirtschaftliche Funktion für die Stadt. Im Jahr 2018 besuchten nach Angaben des New Yorker Fremdenverkehrsamts NYC & Company circa 65 Millionen Reisende die Stadt, davon circa 13,5 Millionen aus dem Ausland. Ein

Weiter …

Megageschäft New Yorker Sport

In wohl keiner Stadt der Welt ist der professionelle Sport ein größeres Geschäft als in New York. Aufschluss darüber geben die Zahlen aus dem Jahr 2017 für die New Yorker Sportwelt von Forbes Magazine. Wir beschränken uns hier auf die drei amerikanischen Volkssportarten Baseball, Football und Basketball. Eishockey ist nicht ganz auf Augenhöhe mit diesen

Weiter …

Der Broadway: Zahlen und Einblicke in den ikonischen Kulturbetrieb

Vor langer Zeit schlugen die Indianer im heutigen Manhattan einen 21 Kilometer langen Pfad durch die Büsche-den Wickquasgeck. Die holländischen Kolonisten und später nachfolgende Bevölkerungsgruppen bauten diesen Pfad zur vielleicht bekanntesten Straße der Welt aus – dem Broadway. Obwohl sich der Broadway durch ganz verschiedene Gegenden in Manhattan zieht, denkt man, besonders außerhalb New Yorks, an

Weiter …

Billionaire’s Row – Straße der Milliardäre

Billionaire

Der mittlere Teil der 57. Straße zwischen der Park Avenue und der 7. Avenue wird in New York mittlerweile als Billionaire’s Row (Straße der Milliardäre) bezeichnet. Denn hier, ganz in der Nähe des Central Parks, wurden und werden ultrahohe Wohntürme der absoluten Luxusklasse gebaut. Hier zeigen wir Sie Ihnen. Central Park Tower 472 Meter –

Weiter …
eny-image