Trotz oder wegen Coronakrise – Noch nie zuvor wurden so viele Luxusimmobilien in New York verkauft wie 2021 – hier sind die Top 10

In den Monaten nach Ausbruch der Pandemie sagten viele Experten voraus, dass es Jahre dauern würde, bis sich der New Yorker Immobilienmarkt, besonders im Luxussegment, erholen würde. Es kam aber ganz anders. 2021 wurden mehr ultrateure Wohnungen in der Stadt verkauft als je zuvor. 2020 befanden sich alle 10 Immobilien, die die höchsten Preise erzielten

Weiter …

Beeinflusst von Architekturstilen vergangener Epochen – New Yorks grandiose Beaux Arts Gebäude

Nicht nur wunderschöne Wolkenkratzer wurden im späten 19. und 20. Jahrhundert in New York gebaut, auch eindrucksvolle Beaux Arts Gebäude wurden in dieser Zeit errichtet. Der grandiose Baustil bedient sich architektonischer Elemente zurückliegender Epochen wie der Antike oder der Renaissance. (Einer der schönsten noch erhaltenen Vertreter des Stils in Deutschland ist das Bodemuseum in Berlin.) …

Weiter …

Der ‘New York Recovery Index’ macht die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie leicht verständlich

Die Analysten von Investopedia spezialisieren sich darauf, komplexe Datenätze auf eine Weise aufzubereiten, die sie für den Nichtfachmann verständlich machen. Zusammen mit dem Lokalsender NY1 veröffentlicht Investopedia seit Juli 2020 den ‘New York Recovery‘ Index, der die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf eine Art darstellen will, die die Menschen auf ihr tägliches Leben beziehen können. Bei

Weiter …
eny-image