Auf den Spuren der New Yorker Rockgeschichte

Kaum eine Stadt hat so viel in Sachen Rockgeschichte zu bieten wie New York. Wir werfen einen Blick zurück auf die legendären Clubs und Hallen der 1960er und 1970er Jahre. Hier begannen Trends und hier starteten viele Stars ihre Karrieren

Weiter …

Die Geschichte hinter dem weltbekannten Yankees Logo

Das Logo der New York Yankees, die ineinandergreifenden Buchstaben N und Y, ist eines der bekanntesten Symbole in der Welt des Sports. Es wurde in auch zu einer globalen Modeikone. Mittlerweile tragen Menschen auf der ganzen Welt Jerseys und vor allem Kappen mit dem Logo des New Yorker Baseballteams. Wie entstand es aber eigentlich?

Weiter …

Kunst auf der Straße – Die New Yorker Street Art Galleries

Der brasilianische Street Artist Eduardo Kobra, genannt Kobra, begann seine Karriere 1987 im Alter von 12 im heimatlichen Sao Paulo. Seitdem schuf er über 3.000 Wandgemälde auf fünf Kontinenten.In New York gab er sein Debut 2012 mit dem Wandgemälde "The Kiss". Das Werk in allerbester Lage im High Line Park wurde von Millionen gesehen. Sechs Jahre später kam er wieder nach New York und malte innerhalb nur weniger Monate 18 spektakuläre Werke. Die Werke befinden sich hauptsächlich in Manhattan, ein paar in Brooklyn.

Street Art ist eine Kunstform, die man mit New York verbindet, wie kaum eine andere Stadt. Wer U-Bahnzüge voller Grafitti sehen will, ist aber etwas zu spät dran – die gibt es seit den 1990er Jahren so gut wie nicht mehr. Street Art, die unverlangt an Hauswänden, Passagen oder Ladengittern angebracht ist, ist ebenfalls Mangelware.

Weiter …

Innig geliebt im Big Apple – Das ist New York Style Pizza

Pizzeria in NY - Foto Fred Hossar

1897 eröffnete der Einwanderer Gennaro Lombardi auf der Spring Street, im heutigen Nolita-Viertel von Manhattan, einen italienischen Lebensmittelladen und bot dort die erste bekannte New York Style Pizza an.

Die festere Konsistenz erlaubte es Lombardi die Pizzen auch um einiges größer als die in der Heimat zu machen. Er konnte so auch einzelne Stücke anbieten und Kunden versorgen, die keine ganze Pizza wollten oder nicht genug Geld dafür hatten.

Weiter …
eny-image