Streatarys – COVID-19 lässt neue Art von Outdoor-Gastronomie entstehen

Ursprünglich sollte es den New Yorker Restaurants im Juli wieder erlaubt werden in den Innenbereichen zu servieren. Bürgermeister Bill de Blasio widerrief die Entscheidung aber, weil er befürchtet, dass dies derzeit noch zu einer Erhöhung der COVID-19 Fälle führen könnte. Um der Gastronomie zu helfen startete die Stadt vor kurzem das ‘Open Restaurants‘-Programm. Hier wird

Weiter …

New York Food – 5 Gerichte, die untrennbar mit der Stadt verbunden sind

Pastrami Sandwich

Einwanderer brachten über Generationen ihre Spezialitäten nach New York. Was New Yorker Küche ist, kann deshalb niemand so richtig sagen. Keine Gerichte sind aber enger mit der Stadt verbunden, als diese Fünf: New York Style Pizza Pizza kommt ursprünglich natürlich aus Italien, aber die amerikanische Variante wurde in New York erfunden. Im späten 19. Jahrhundert

Weiter …

1 Brooklyn Bridge Park Hotel – Ökoschick vom Allerfeinsten

Foto - 1 Hotel Brooklyn Bridge Park

Es ist bei den hunderten Hotels, die es in New York gibt, nicht einfach, ein für die Stadt wirklich neues Konzept zu verwirklichen. Genau das gelang aber dem 1 Hotel Brooklyn Bridge, wo sich Ökoschick, Luxus und eine Art ‘industrielle Ungeschliffenheit‘ zu einem außergewöhnlichen Ambiente verbinden. Der Ökoschick fängt mit Holz an, aus dem der

Weiter …

Neues Restaurant auf 330m Höhe eröffnet im neuen Luxusviertel ‘Hudson Yards’

New York kann einen Neuzugang bei seinen ultrahoch gelegenen Restaurants verzeichnen – ‚The Peak‘ auf der 101. Etage des 30 Hudson Yard Tower, dem höchsten Gebäude des gleichnamigen, neuen Luxuskomplexes. Das Restaurant eröffnet am 12. März zusammen mit ‘The Edge‘ – der höchsten, freiliegenden Aussichtsplattform in der westlichen Hemisphäre, die einen Stock darunter liegt. Auf

Weiter …

Flohmarktshoppen in New York

Flohmarkt Fleamarket

Die Flohmärkte in New York sind eine prima Gelegenheit, ungewöhnliche Käufe zu tätigen und sich unters New Yorker Volk zu mischen. Typische Artikel sind Klamotten, Schmuck, Kleinigkeiten für die Wohnung sowie Bücher und Platten. Die Händler sind meist Profis, die sich einen Teil des Lebensunterhalts verdienen, aber Schnäppchen findet man hier, wenn man sich die

Weiter …

“O’zapft is!” – Oktoberfest auch in New York

Das Oktoberfest kennt man auf der ganzen Welt. Auch in New York hat es einen klangvollen Namen. Zahlreiche Kneipen, Straßenfeste und Biergärten (ja, die gibt es hier auch) zollen der legendären “Wies’n” ihren Tribut. Watermark, ein großes Restaurant am South Street Seaport, dem alten Hafen in Manhattan, mit viel Platz zum Draußensitzen, bietet in den drei Oktoberfestwochen

Weiter …
eny-image