Die New Yorker Feuerwehr FDNY

Die Feuerwehrleute in New York sind wohl die einzigen Menschen, die jeder Bewohner mag. Lange vor ihrem heldenhaften Einsatz am 11. September 2001, bei dem 343 Mitarbeiter im Brand des World Trade Center ihr Leben ließen, gaben die New Yorker ihnen den schmeichelhaften Namen „New York’s Bravest“ (New Yorks Mutigste). Dieser Name ist bezeichnend für

Weiter …

Es war einmal angedacht – Autobahn über den Dächern New Yorks

Im Juli 1927 stellte das Magazin Popular Science einen Plan für eine 24 Kilometer lange Autobahn über den Dächern New Yorks vor. Der futuristische Plan sah vor, dass uniforme 12-stöckige Häuser gebaut werden sollten, die vom Battery Park (ganz im Süden von New York) bis nach Yonkers (nördlich von New York) entlang ziehen sollten. Unter

Weiter …

Straßenaltare, in New York eine oft gesehene Art der Trauer

Heute sah ich am Broadway, etwas südlich vom Union Square, viele Kerzen, Blumen und andere Gaben vor ‘Flight Club’ einem Shop für Turnschuhliebhaber und -sammler. Hier werden seltene, alte Sneaker-Modelle oder Schuhe, die nur in limitierter Auflage hergestellt wurden, oft zu Hunderten, manchmal Tausenden Dollar an Sammler und andere Enthusiasten verkauft. Ich konnte erfahren, dass

Weiter …

Geisterstadt New York? Verlassen Bewohner die Metropole wirklich in Scharen?

Verlassen New Yorker die Stadt in Scharen, wie es oft in den Medienberichten den Anschein hat? Wie viele Leute nach dem Ausbruch von COVID-19 aus New York wegzogen, ist nicht genau zu sagen, aber eine Größenordnung ist doch zu erkennen. Besonders hilfreich sind dafür Anträge für Weiterleitung von Post und Adressänderungen, die beim United States

Weiter …

So gut wie sicher – das WM Finale 2026 wird in New York stattfinden

Die Fußball WM 2026 wird von den USA, Mexiko und Kanada zusammen ausgetragen. Mexiko ist dann zum dritten Mal Gastgeber, die USA nach 1994 zum zweiten Mal. Das Finale wird in den USA gespielt und es gilt als so gut wie sicher, dass New York den Zuschlag erhält, wenn der Austragungsort offiziell bekanntgegeben wird. Das

Weiter …

Das geheime Gleis unter dem Grand Central Terminal

Track 61 mit FDRs Wagen im Jahr 2015 - Foto Sam Horine

Track 61 ist eines der 67 Gleise, die zum Grand Central Terminal gehören. Es befindet sich jedoch nicht wie die anderen 66 auf dem Bahnhofsgelände, sondern unter dem mehrere Blocks entfernten Waldorf Astoria Hotel. Von den 1930er bis zu den 1960er Jahren ermöglichte Track 61 es Gästen, die auf Privatsphäre Wert legten und eigene Eisenbahnwagen hatten, direkt

Weiter …

Die Nacht, als die Überlebenden der Titanic in New York ankamen

Am 10. April 1912 begann die Titanic ihre Jungfernfahrt im englischen Southampton mit dem Ziel New York. Nachdem in Frankreich und Irland noch Reisende zustiegen, waren 1300 Passagiere und 900 Mann Besatzung an Bord. Am 12. April begann die Überquerung des Atlantiks. Als die Titanic am 14. April um 23.40 Uhr circa 640 km süd-östlich

Weiter …

So feierte New York Weihnachten in der Pandemie

In normalen Zeiten sind die Wochen vor Weihnachten die geschäftigsten des ganzen Jahres. Die Straßen sind voll mit Millionen von New Yorkern und Besuchern, die shoppen, Weihnachtsveranstaltungen besuchen oder sich die legendären Schaufensterdekorationen auf der 5th Avenue ansehen. Wie fast überall auf der Welt fällt auch in New York vieles aus oder wird mit starken

Weiter …
eny-image