Ikonische Spitze des Chrysler Buildings besteht aus deutschem Spezialstahl

Hinter der ikonischen Spitze des Chrysler Building, einem 1930 fertigestellten Juwel der New Yorker Architektur, steckt deutsche Wertarbeit. Der Gebäudeabschluss wurde damals von der deutschen Firma ‘Nirosta Metalldach’ gebaut, die in Netphen NRW ansässig war. Nirosta ist übrigens die Abkürzung für “nicht rostender Stahl”. Das Timing war gut für Nirosta, denn einige Jahre später wäre Stahl aus Deutschland kein Verkaufschlager in den USA mehr gewesen.

Weiter …

Grausame Gewalttaten im neu angebrochenen TV-Zeitalter. Wie Morde an zwei New Yorker Teenagern 1959 die ganze Stadt in ihren Bann zogen

In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg richtete sich der Blick der amerikanischen Regierung wieder mehr nach innen. Es hatte sich auch Einiges angesammelt. Ein Punkt auf der Liste waren die Probleme mit Puerto Rico, dessen Einwohner amerikanische Staatsbürger sind, weil ihr Freistaat den Status eines sogenannten Außengebiets („Unincorporated Territory“) der USA besitzt. Regierungsstellen glaubten,

Weiter …

So entstand das ikonische Foto von James Dean auf dem Times Square

Im Januar 1955 bekam Fotograf Dennis Stock den Auftrag vom Life Magazine – eine der größten Illustrierten dieser Zeit – mit James Dean Orte in Indiana aufzusuchen, mit denen der aufstrebende Schauspieler Kindheits- und Jugenderinnerungen verknüpfte. Vorher trafen sich die beiden in New York, wo Dean wohnte, zogen einige Tage zusammen durch die Stadt und

Weiter …

Die Hindenburg – Triumph und Katastrophe in New York

Am 9. Mai 1936 endete der Flug des Luftschiffs Hindenburg, auch LZ 130 genannt, um 6:10 Uhr am Ankermast von Lakehurst, einem Luftschiffhafen 100 km südlich von New York. Der Zeppelin schaffte die Transatlantikstrecke von Frankfurt in der Rekordzeit von 61.5 Stunden. Die erste Ankunft des modernsten Luftschiffs der Welt in den USA war ein

Weiter …

Was ist eigentlich auf dem New Yorker Stadtwappen und warum?

Das Stadtsiegel sieht man als New Yorker oft. Es ziert allerhand Dokumente- von Heiratsurkunden bis zu Gewerbescheinen. Ebenso prangt es auf der Stadtflagge, die auf hunderten städtischen Amtsgebäuden und in den meisten Parks weht. Auch auf allen offiziellen Dokumenten der Stadtpolitik ist das Siegel zu finden – von den offiziellen Protokollen des City Council (Stadtparlament) bis hin zum Briefkopf des Bürgermeisters, derzeit Bill De Blasio. Aber was ist eigentlich drauf und warum?

Weiter …

Übergewicht zur Epidemie erklärt. Wie fett sind die New Yorker?

Der Anteil von fettleibigen Menschen unter den New Yorkern ist am Steigen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die die medizinische Fakultät der New York University zusammen mit dem Gesundheitsamt (New York City Health Department) letztes Jahr abschloss und veröffentlichte. Fettleibigkeit wurde mit einem Body-Mass-Index oder Körpermassenindex über 30 definiert.

Weiter …
eny-image