News

Großes Benefizevent – Stars wie Alicia Keys und Pharrell Williams sangen im Central Park gegen Armut

Musiker, Schauspieler, Politiker, Diplomaten, Vertreter von Hilfsorganisationen und viele andere haben am Samstag auf dem 8. Global Citizen Festival aufgerufen, mehr gegen weltweite Probleme wie extreme Armut und ansteckende Krankheiten zu tun.

Mit dabei waren ‘Queen with Adam Lambert‘, Pharrell Williams und Alicia Keys, die in der lauen Septembernacht natürlich ihr New York Lied ‘Empire State of Mind’ sang und damit die 60.000 Menschen im Central Park begeisterte. Schauspielerinnen wie Katie Holmes und Dakota Johnson, Vertreter von Regierungen und Hilfsorganisationen und viele andere sprachen über globale Herausforderungen, Gleichberechtigung oder Klimawandel.

Die Tickets für das “Global Citizen Festival”-Konzert gab es wie jedes Jahr kostenlos im Internet. Wer eines ergattern wollte, musste online Texte, Fotos und Videos über den Kampf gegen großen Menschheitsprobleme lesen und weiterverbreiten.

eny-image