News

Harlem trauert um Aretha Franklin

Fans versammelten sich vor dem legendären Apollo Theater in Harlem, um ihrem R-E-S-P-E-C-T für die Queen of Soul Ausdruck zu verleihen. In der Halle hatte sie in ihrer Karriere einige triumphale Auftritte gehabt. In New York bekam Aretha 1960 – mit 18 Jahren – auch ihren ersten Plattenvertrag bei Columbia Records. Sie lebte danach zehn Jahre hier, bevor sie nach Kalifornien zog. In New York war auch ihr letzter Auftritt – vergangenes Jahr bei einem Event der Elton John AIDS Stiftung.

Über die Ikonen hier unten, kommt Ihr direkt auf die Facebook, Twitter Links zu diesem Artikel (Instagram ist noch nicht aktiv). Wir würden uns wahnsinnig über Kommentare, und Likes freuen und wenn Ihr die Story mit Euren Freunden teilt, wenn sie Euch gefallen hat, denn nur mit wachsenden Publikum wird es uns möglich sein NY Aktuell aufrecht zu erhalten.

eny-image