Kunst + Entertainment

Neuestes Wandgemälde an der Bowery Houston Wall

Foto Martha Cooper

Die Houston Bowery Wall ist seit den 1970er Jahren ein Ort, an dem sich Künstler ausdrücken können. Der erste war Keith Haring, der später noch weltberühmt werden sollte. Das neueste Wandgemälde stammt von der Künstlergruppe ‘Tats Cru’ aus der Bronx. Das Werk ist eine Hommage an New York, und hier besonders Manhattan’s Lower East Side, wo sich die Bowery Houston Wall befindet.

eny-image