News

New Yorker feiern den amerikanischen Unabhängigkeitstag

Der 4. Juli ist der Nationalfeiertag in den Vereinigten Staaten, denn an diesem Datum im Jahr 1776 erklärten die 13 nordamerikanischen Kolonien ihre Unabhängigkeit von England und die Vereinigten Staaten wurden gegründet. Einer der Gründungsväter der neuen Nation, John Adams, hatte im Jahre 1776 einen Brief an seine Frau geschickt, in dem er vorhergesagt hatte, dass der 4. Juli bis in alle Ewigkeit im ganzen Lande gefeiert werden würde. Bis jetzt hat er Recht.

Für die New Yorker bezeichnen 2 Events wie keine anderen, den Feiertag. Das Macy’s Feuerwerk, die grösste pyrotechnische Show in den USA, und das Hot Dog Wettessen bei ‘Nathan’s‘ auf Coney Island. Hier hat auch 2018, wie 10 Mal zuvor, Joey ‘Jaws’ Chestnut gewonnen, dieses Mal mit einem Rekord von 74 Hot Dogs, die er in 10 Minuten vertilgte. Das Wetter zum diesjährigen ‘Fourth of July‘ war perfekt für einen Strandbesuch und Millionen von Menschen tummelten sich am Atlantik.

Hier Videos zum Hot Dog Wettessen und New Yorker am Strand.

eny-image