News

New Yorker Polizei rettet verirrten Kranich von U-Bahngleisen

Die ‘Special Operations’ Einheit der New Yorker Polizei (NYPD) rettete am Sonntag einen jungen, gefräßigen Kranich, der sich auf die (überirdisch verlaufenden) Gleise der Linie 7 in Queens verirrte. Die Tierschutzvereinigung ‚New York Animal Care Center’ nahm ihn wärmend auf. Bereits vorletzte Woche hatten sich Ziegen auf Gleisen in Queens verirrt, die glücklicherweise auch gerettet werden konnten. Vielleicht haben die T-Shirts, die seit Jahren an Touri-Ständen in der Stadt verkauft werden, irgendwie recht.

eny-image