Pinnwand

New Yorker trinken weniger Alkohol als die meisten anderen Amerikaner

Einer Studie des ‘Center for Disease Control’ zufolge liegen die Bewohner des Staates New York, zu dem auch die Stadt NY gehört, beim Alkoholkonsum auf dem 49. Platz der 50 Bundesstaaten. Befragt wurden Bürger, die manchmal 5 Drinks (4 bei Frauen) zu sich nehmen. Diese Personengruppe kommt in New York auf 370 alkoholische Getränke pro Jahr, nur in Washington DC und New Jersey waren es weniger. Spitzenreiter war Arkansas mit 840 Drinks. Ein alkoholisches Getränk entspricht circa 17 Gramm Alkohol, ungefähr einer Dose Bier. Für die Studie wurden Daten aus dem Jahr 2015 ausgewertet.

eny-image