Pinnwand

Es gibt ein Nutella Cafe in New York

Das New Yorker Nutella Cafe hat am 14. November 2018 im trendigen Union Square Viertel in Manhattan eröffnet. Neben Nutella gibt es dort auch andere Leckereien wie Feingebäcke, Brote, Gelato. Alle Waren, wie auch das angebotene Frühstück, beinhalten Nutella. Man kann auch sein eigenes Nutella Gericht aus 6 Grundbestandteilen, wie Crépes, Fotzelschnitten und Pfannkuchen kreieren. Dazu gibt es dann frische Früchte, Schlagsahne, Haselnüsse, Gelato und natürlich Nutella.

Das Nutella Cafe in New York ist das zweite in den USA. Das erste eröffnete 2017 in Chicago. Nutella wurde 1965 vom italienischen Süßwarenkonzern Ferrero auf den Markt gebracht. Die USA sind mittlerweile nach Europa der zweitwichtigste Markt.

eny-image