News

Stan Lee, Miterfinder von New Yorker Superheld Spiderman, ist gestorben

Superman rettete in seiner Geschichte die Bewohner von Metropolis wieder und wieder, Batman hielt Recht und Ordnung in Gotham City aufrecht – beides Städte, die stark an New York erinnerten. 1962, als Texter Stan Lee und Zeichner Steve Ditko einige neue Charaktere für Marvel Comics schufen, kam aber dann endlich das “echte” New York zu seinem Recht und wurde der offizielle Einsatzort für einen dritten Superhelden, der es bald in Beliebtheit mit Superman und Batman aufnehmen konnte: Spiderman. In die Handlung der Comics wurden existierende Plätze von New York eingebaut und die Texter begannen, New Yorker Slang und echte Schlagzeilen zu benutzen. Kein Superheld ist seitdem so eng mit New York verbunden wie der Spinnenmensch. (Captain America wirkte schon vor Spiderman in NY, war aber nie so populär wie die erwähnten drei Superhelden.) Nun ist Stan Lee, einer der beiden Erfinder von Spiederman, im Alter von 95 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben.

Lee hatte in den 1960er Jahren mit dem Marvel-Verlag das Comic-Genre revolutioniert, indem er Superhelden mit menschlichen Schwächen entwarf. Lee war dabei für Texte und Konzepte verantwortlich und arbeitete immer mit Zeichnern zusammen. Steve Ditko, der Zeichner bei der Entwicklung von Spiederman, starb im Juni dieses Jahres.

Die letzten 15 Jahre sahen einen gewaltigen Boom bei Filmen, die auf den Marvel Charakteren, an denen Stan Lee beteiltigt war, basierten. Neben Spiderman gab es The Avengers, Black Panther, X Men, Hulk. In diesen Filmen hatte Stan Lee kleine Nebenrollen, ähnlich wie es Alfred Hitchcock in seinen Filmen machte. Es waren immer nur Sekunden: mal als Hot-Dog-Verkäufer oder als Weltkriegsgeneral.

Stan Lee wurde am 28. Dezember 1922 als Stanley Martin Lieber in New York geboren. Dort begann er seine Karriere bei Timely Comics als Assistent. Mehrere Jahre füllte er die Tintenfässer der Zeichner und las Korrektur. 1941 veröffentlichte er als Aushilfsredakteur seine ersten Arbeiten – danach ging es schnell bergauf.

eny-image