Der Waldorf Salad – Geschichte und Rezept eines legendären New Yorker Gerichts

Der Waldorfsalat wurde in den 1890er Jahren von Oscar Tschirky, dem Schweizer Küchenchef des Waldorf Astoria Hotels, in New York erfunden. Das Hotel war zu der Zeit eines der glamourösesten der Welt. Der Luxus dort war sagenumwoben und es ist kein Wunder, dass ein Salat, der in einem solch ausgesuchten Ambiente kreiert wurde, einen Siegeszug um die Welt antreten sollte.