Als New York die Hauptstadt der USA war

: Am 13. September 1788 bestimmte der Kongress die Stadt zur Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Entsprechend legte ihr erster Präsident George Washington dort 1789 an der Wall Street seinen Amtseid ab. Doch bereits 1790 wurde die Stadt von Philadelphia abgelöst, bis im Jahr 1800 der ständige Regierungssitz in der Planhauptstadt Washington D. C. fertiggestellt war.