Eruv – Warum ein durchsichtiger Nylonfaden den Großteil von Manhattan umspannt

Eine durchsichtiger, dünner Nylonfaden, wie er auch zum Fischen verwendet wird, ist um einen Großteil der Insel Manhattan zwischen der Südspitze und der 145. Straße gespannt. Befestigt ist er 6 Meter hoch an Lichtmasten. Die allermeisten Menschen, die durch die Stadt laufen, haben noch nie von dieser Schnur gehört, geschweige denn bemerken sie, aber im … Continue reading Eruv – Warum ein durchsichtiger Nylonfaden den Großteil von Manhattan umspannt