Hier kamen am 18. April 1912 die Überlebenden der Titanic an

Nachdem sie Southhampton am 10. April 1912 verliess, sollte die RMS Titanic am 17. April 1912 in New York anlegen. Bekanntlich kam es nie dazu, denn das Schiff ging in der Nacht vom 14. auf den 15. April, circa 640 km süd-östlich von Neufundland, unter. 706 der 2209 Menschen an Bord konnten gerettet werden und … Continue reading Hier kamen am 18. April 1912 die Überlebenden der Titanic an