Wie ein deutscher Einwanderer 1867 in Coney Island den Hot Dog erfand und wie der Name entstand

Nichts ist amerikanischer als der Hot Dog. Die Frankfurter im langen Brötchen werden in den USA während jedes Baseballspiels verkauft, auf jedem Gartenfest gegrillt und an unzähligen Straßenständen angeboten. Vieles spricht dafür, dass der deutsche Einwanderer Charles L. Feltman der Erfinder des Hot Dogs ist. Feltman kam 1856 als 15-Jähriger nach Amerika und eröffnete neun … Continue reading Wie ein deutscher Einwanderer 1867 in Coney Island den Hot Dog erfand und wie der Name entstand