Der Ghislaine Maxwell Prozess steht im Blickpunkt der Welt, aber wie kann man bei der öffentlichen Verhandlung eigentlich dabei sein?

Der Prozess ‚United States of America vs. Ghislaine Maxwell‘ findet im Zimmer 318 des Thurgood Marshall United States Courthouse, in Manhattan statt. Das Bundesgericht befindet sich nur ein paar Hundert Meter nördlich der Brooklyn Bridge. Das Verfahren ist öffentlich, aber wird nicht nach außen übertragen. Vom Gerichtssaal gibt es jedoch Videoschaltungen in sieben weitere Räume

Weiter …

Thanksgiving Day Parade – das größte jährliche Event in New York fand dieses Jahr wieder mit Publikum statt (mit Video)

Kaum ein Event hat Amerika so ins Herz geschlossen wie die Macy’s Thanksgiving Day Parade mit ihren riesigen Heliumballons, die Comic- und Märchencharaktere darstellen oder einfach ikonische oder lustige Motive haben. An normalen Jahren laufen 10.000 Menschen, darunter viele High School Marschkapellen in schnittigen und hübschen Uniformen, die aus dem ganzen Land anreisen. Die Menschenmengen

Weiter …

Höchstseltene Wale vor New York entdeckt, Bundesbehörde richtet Schutzzone ein

Wissenschaftler haben südöstlich von New York einige der höchstseltenen nordatlantischen Glattwale entdeckt. Das National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), eine Bundesbehörde, hat daraufhin südlich von Long Island und östlich von New Jersey eine Schutzzone für sie eingerichtet. Die NOAA hat Kapitäne gebeten, den Bereich total zu meiden oder sich zumindest sehr langsam zu bewegen, da

Weiter …

Die ersten offiziell genehmigten Drogenkonsumräume wurden in New York eröffnet

Die beiden ersten offiziell genehmigten Drogenkonsumräume wurden am Dienstag in East Harlem und Washington Heights, beides Stadtviertel in Manhattan, eröffnet. Das privat betriebene “Overdose Prevention Centers” wollen vor allem dazu beitragen, dass es zu wenigen Toten durch Überdosen kommt. 2020 starben so 2060 New Yorker. Die Nutzer werden medizinisch beaufsichtigt und bei Bedarf können Gegenmittel

Weiter …

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center wurde am Samstag aufgestellt – ‘Tree Lighting’ der 60.000 Lichter folgt am 1. Dezember

Video – 01:40 Wenig verkörpert die Festtage in New York mehr als der Weihnachtsbaum, der vor dem Rockefeller Center aufgestellt wird. Am Samstag wurde der diesjährige Baum zu seinem Bestimmungsort gebracht. Die 24 m hohe Fichte stammt aus Elkton, 80 km südwestlich von Baltimore im US-Bundesstaat Maryland. Erik Pauze, Chefgärtner am Rockefeller Center, hatte den

Weiter …

Maden fallen von der Decke eines Apartments in der Bronx – Polizei findet zwei stark verweste Leichen in Wohnung drüber – Mord wahrscheinlich

Eine Mieterin in einem Wohnhaus auf der Creston Avenue im Fordham Viertel der Bronx rief am Wochenende das New York Police Department (NYPD), nachdem Maden bei ihr von der Decke fielen. Die eingetroffenen Beamten fanden in der darüberliegenden Wohnung die stark verwesten Leichen eines 40-jährigen Mannes und einer 29-jährigen Frau. “Als ich aufwachte, fand ich

Weiter …

Die längste Mondfinsternis im 21. Jhd. und eine Meteoritenschauer – diese Woche gibt es einiges für astronomiebegeisterte New Yorker zu sehen

Die von hier bis zum 30. November sichtbare Leoniden-Meteoritenschauer erreichten in den frühen Morgenstunden des 17. November ihren Höhepunkt. Ein fast voller Mond blockierte zwar die Sicht auf die schwächeren Meteoriten, aber wenn man sich nach Mitternacht an einem wirklich dunklen Ort befand, konnte man Blicke auf einige der helleren “Sternschnuppen”, wie sie oft (fälschlicherweise)

Weiter …
eny-image