Pandemiebedingte Sonderzahlungen bei Arbeitslosenhilfe fallen weg – 800.000 New Yorker bekommen ab dieser Woche weniger Geld

Arbeitsloser beantragt Hilfe - Foto Don Abigail

Aufgrund der Folgen der Pandemie erhielten ab März 2020 alle erwerbstätigen New Yorker, bei denen das Einkommen wegfiel, Arbeitslosenhilfe. Darunter auch Freiberufler und andere Selbstständige unabhängig davon, ob sie vorher in die Kassen einzahlten. Zusätzlich stockte der Bund die Beträge um erst 400 USD pro Woche und später um 300 USD pro Woche auf. Leistungsempfänger

Weiter …

Am 14. September geht es los – nach 18 Monaten Pause gibt es wieder Broadway-Shows

Diesen Monat gibt es das erste Mal seit März 2020 wieder Broadway Musicals. Die Rückkehr der Shows erfolgt gestaffelt. Ab dem 14. September werden einige der großen Namen wie “Hamilton”, “Der König der Löwen” und “Wicked” wieder aufgeführt. Weitere Musicals gehen dann an verschiedenen Daten während des Herbsts wieder an den Start. Laut Branchenverband Broadway

Weiter …

Präsident Biden genehmigt Katastrophenhilfe für New Yorker Sturmopfer

Präsident Joe Biden brachte Notfallmittel für die New Yorker Opfer des tropischen Sturm Ida, der in der Nacht zum 1. September durch die Region fegte, auf den Weg. Dies verkündete die neue Gouverneurin Kathy Hochul am Montag.  “Ich sah die Verwüstung, die Ida anrichtete, mit eigenen Augen und verspreche unseren Bürgern, dass wir alles in

Weiter …

Verheerende Flutkatastrophe im Großraum New York – mindestens 17 Tote und gewaltige Schäden (mit Video)

Mindestens 17 Menschen kamen während der Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag bei einer Flutkatastrophe im Großraum New York ums Leben, nachdem Ausläufer des Hurricane Ida historischen Regenfall verursachten.    Der National Weather Service (NWS) verzeichnete in der Stunde von 20:51 bis 21:51 Uhr 8.02 cm Regen im Central Park, den meisten, seit es Aufzeichnungen

Weiter …

Großes Frachtgebäude auf JFK Airport wird für Ankunft von Flüchtlingen aus Afghanistan vorbereitet

US-Behörden begannen am Montag mit Vorbereitungen für die Nutzung eines Frachtgebäudes auf dem JFK Airport als Ankunftsort für Flüchtlinge aus Afghanistan. Die Menschen sollen hier registriert und zum Teil auch provisorisch untergebracht werden. Dies berichtet die New York Daily News. Die ersten Menschen aus Afghanistan sollen demnach noch diese Woche im Building 87 ankommen. Die

Weiter …
eny-image