Polizeibrutalität in New York – Fälle, die Stadtgeschichte schrieben

Polizeibrutalität in den USA ist nach dem schrecklichen Tod von George Floyd in Minneapolis in den Fokus der Welt gerückt. Natürlich ist das Thema nicht neu, und in New York gab es über die Jahrzehnte immer wieder Taten, die die Stadt aufwühlten, tagelang die Medien beherrschten und zu Protesten führten. Hier sind einige Fälle, die

Weiter …

Wie oft benutzt die New Yorker Polizei wirklich ihre Pistolen?

NYPD

28.4.2020 – Wenn man an die Krimis denkt, die man über die Jahre so gesehen hat, könnte man glauben, dass an jeder zweiten Ecke in New York irgendwo geschossen wird. Die Realität ist jedoch erheblich anders. 2019 machten die 38.000 Polizisten des New York Police Departments (NYPD) ganze 52 Mal von ihrer Pistole Gebrauch. Elektrische

Weiter …

So kann man New Yorker Polizeifunk hören

In den USA ist es erlaubt, auf offenen Frequenzen bei Polizei – Feuerwehr- und Rettungsfunk mitzuhören – eine Möglichkeit, die gerne von der Presse genutzt wird. Mittlerweile gibt es Apps, die hunderte solcher Streams bündeln, darunter sind immer auch einige aus New York, wo einzelne Reviere wegen der Größe der Stadt ihre eigenen Systeme haben.

Weiter …

NYPD – Geschichte und Gegenwart des gewaltigen New Yorker Polizeiapparats

Foto - Eric Geller

Das New York Police Department (NYPD) ist ein so komplexes und manchmal widersprüchliches Gebilde wie die Stadt selbst. In mancher Hinsicht ist es schon ein Mythos, der das Bild New Yorks weltweit durch Film und TV mitgeprägt hat. 51.000 Menschen arbeiten für das NZPD, davon 34.000 uniformierte Kräfte. Das NYPD ist in 76 Reviere und

Weiter …
eny-image