News

Mann aus Queens sucht verzweifelt nach seinen drei entflohenen Pythonschlangen

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
15-01-2023

 

Hermes, eine der drei entflohenen Königsphytons – Foto Tai Diaz

Tai Diaz aus Queens sucht verzweifelt nach seinen geliebten, entflohenen Pythonschlangen, nachdem ein Nachbar sie aus seinen Garten entfernt hatte, ohne nachzufragen, ob sie jemandem gehörten.

In einem Gespräch mit der New York Daily News sagte der 20-Jährige, dass von seinen vier Königspythons – Helios, Hermes, Zeus und Chloe – drei verschwunden sind.

Laut Diaz seien die Reptilien gutmütig. „Sie haben mich noch nicht einmal angezischt.“

Chloe, eine der drei entflohenen Königsphytons – Foto Tai Diaz

Zeus und Chloe, die er im Alter von vier Wochen kaufte, seien noch immer Babys. Hermes und Helios, die einzige Python, die ihm noch blieb, kamen mit vier Monaten zu ihm.

Da er in seinem Job als Motorradverkäufer viel arbeite, seien Schlangen die perfekten Haustiere für ihn. Wegen seines Mangels an Freizeit hätte es aber auch so lange gedauert, bis er bemerkte, dass die Pythons verschwunden waren, erzählt Diaz der Daily News.

Zeus, eine der drei entflohenen Königsphytons – Foto Tai Diaz

Erst als er seinen Haustieren ihre wöchentliche, aus Mäusen bestehende Mahlzeit bringen wollte, sah er, dass drei der vier von ihnen aus dem Terrarium verschwunden waren.

„Es ist nicht das erste Mal, dass sie ausbüchsen“, so Diaz, “aber sie haben das Zimmer nie verlassen. Normalerweise finde ich sie in einem Schuh oder hinter einem Möbelstück“.

Ein Mitbewohner sagte dem 20-Jährigen, ein Nachbar habe Schlangen in seinem Garten entdeckt und entfernt. Seitdem wurden sie nicht mehr gesehen.

Diaz hat Hoffnung, dass seine Reptile vielleicht noch gerettet werden können. In Posts fragt er nach Tipps und hat eine Belohnung von 200 USD ausgesetzt.

„Kaltes Wetter kann selbst für die gesündesten Schlangen ein Todesurteil sein“, sagte Diaz der Daily News. „Ich hoffe, jemand hat sie nach innen geholt und dass es ihnen gut geht. “

„Es ist traurig, wenn ich nach Hause komme und nur Helios da ist … Ich hoffe nur wirklich auf das Beste.“

 

Ausgebüchster New Yorker Welpe schafft es über den Hudson River nach New Jersey zu schwimmen, wo er mit überglücklichen Besitzerin vereinigt wird

Entführung einer Katze erregt riesiges Aufsehen In New York, nun gab es ein Happy End

Neues Gesetz verbietet den Verkauf von gezüchteten Hunden, Katzen und Kaninchen in New Yorker Tierhandlungen

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image