Ministorys

$$$-Musikverleger ließen nach Untergang der Titanic schnell rührselige Lieder schreiben

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
01-09-2020

Am 15. April 1912 ging die Titanic auf ihrer ersten Fahrt nach New York unter. Die zu der Zeit beispiellose Tragödie hielt die Welt in ihrem Bann. Nicht nur Zeitungen machten sich das gewaltige Interesse zu Nutze und veröffentlichten monatelang Geschichten rund um die Katastrophe – auch die Musikbranche wollte teilhaben und schuf schnell ein neues Genre – melodramatische Titanic Lieder und sogar einige Opern.

Die Texte waren fast immer kitschig und sentimental, wie zum Beispiel in dem Lied “The Band Played Nearer My God to Thee as the Ship Went Down”, produziert von der Joe Morris Music Company in der 31st Street, dem Zentrum der Musikbranche.

“On a peaceful night

Thro’ the starlight bright

There a good ship plowed her way;

She was heading straight

For the port of fate

Ere the breaking of the day”

Einige richteten sich an bestimmte Zielgruppen – beispielsweise Juden, wie der Song oben, von der Hebrew Publishing Company an der Canal Street im Lower East Side Viertel, in dem viele arme Juden lebten.

Das Titelblatt zeigt die aus Deutschland eingewanderten Juden, Isidor und Ida Straus, die Besitzer von Macy’s, die sich weigerten, sich zu trennen, als das Schiff unterging. Wie überlebende Passagiere später berichteten, drängten sie ihr Dienstmädchen und einen anderen Passagier dazu, ihren Platz in den Rettungsbooten einzunehmen (Ida gab dem Dienstmädchen vorher ihren Pelzmantel).

Auch das Lied “The Titanic Is Doomed and Sinking”, aus der Mozart Music Library am Times Square, legt dick auf.

“There are many aged mothers

In all the wide world o’er

Who will weep and wail in anguish

For some one who come no more”

Die Verleger verdienten reichlich Geld durch den Verkauf der Noten.

Pier 54 – vor 110 Jahren kamen die Überlebenden der Titanic hier an, heute ist es einer der schicksten, neuen Parks in New York
Die Nacht, als die Überlebenden der Titanic in New York ankamen
Hier kamen am 18. April 1912 die Überlebenden der Titanic an

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image