Flohmarktshoppen in New York – das sind die schönsten Locations

 

 

Die Flohmärkte in New York sind eine prima Gelegenheit, ungewöhnliche Käufe
zu tätigen und sich unters New Yorker Volk zu mischen. Typische Artikel sind
Klamotten, Schmuck, Kleinigkeiten für die Wohnung sowie Bücher und Platten. Die
Händler sind oft Profis, die sich einen Teil des Lebensunterhalts verdienen,
aber Schnäppchen findet man, wenn man sich die Zeit zum Suchen nimmt, fast
immer.

Leider haben in den letzten Jahren einige Märkte geschlossen, oft weil sie andern Plänen im Weg stehen, andere ändern den Namen, was alles oft gar nicht so einfach zu erfahren ist, Die Märkte auf dieser frisch recherchierten Liste können Sie auf jeden Fall diesen Frühling und Sommer besuchen. An welchen Tagen sie stattfinden sehen Sie auf den angegebenen Webseiten.

Essensstände, oft von hoher Qualität, spielen eine große Rolle bei den Märkten. Was so angeboten wird, sehen Sie auf den Webseiten der Betreiber.

Brooklyn Flea

Brooklyn Flea, August 20, 2022. Photos by Sam Hollenshead / @botanical_darkroom

Kleiner Flohmarkt in außergewöhnlicher Location, buchstäblich unter der Manhattan Bridge.

80 Pearl Street, Dumbo, Brooklyn   Webseite

Greenpoint Terminal Market

Der Greenpoint Terminal Market, im gleichnamigen Viertel von Brooklyn, findet direkt am East River statt. Der Blick auf die Skyline von Midtown Manhattan ist herrlich.

2 Noble Street, Greenpoint, Brooklyn  Webseite

Grand Bazaar

Der Grand Bazaar ist einer der ältesten und größten Marktplätze New Yorks.

100 West 77th Street, Upper West Side, Manhattan  Webseite

Chelsea Flea

Chelsea Flea, Photo by Sam Hollenshead / @botanical_darkroom

 

Der Markt findet seit 1976 in Chelsea, einer der begehrtesten Viertel New Yorks statt. In der Nähe sind der High Line Park und der Chelsea Market.

29 West 25th Street, Chelsea, Manhattan  Webseite

Immer auf –  Im Apple Store an der 5th Avenue kann man 365 Tage im Jahr 24 h am Tag einkaufen

Das imposante, moderne Netzwerk öffentlicher Fähren, das in nur sechs Jahren in New York entstand

Das Campbell Bestattungsinstitut ist die unerreichte Nummer 1 in New York