Ministorys

Design von Superluxuswohnturm von diesem 117 Jahre alten Mülleimer inspiriert

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
14-11-2022

432 Park Avenue ist ein Gebäude auf der Billionaire’s Row, einem Streifen der 57th Street mit mehreren superhohen Luxuswohntürmen, die in ungefähr den letzten 10 Jahren errichtet wurden. Apartments in dem 426 Meter hohen Gebäude kosten erwartungsgemäß viel Geld, vor einigen Monaten wurde beispielsweise das Penthouse für mehr als 70 Mio. USD verkauft.

Die Inspiration für das Design des Turms war aber nicht so erhaben, wie man vielleicht denken könnte. Es war ein Mülleimer. Laut dem Architekten von 432 Park Avenue, Rafael Viñoly handelt es sich um einen Papierkorb, der 1905 vom österreichischen Architekten Josef Hoffmann entworfen wurde.

In einem Vortrag sagte Viñoly, dass Hoffmanns Papierkorb ihn auf mehrere Weise inspirierte, aber insbesondere das gitterartige Äußere von 432 Park auf ihn zurückgehe.

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image