Immobilienwelt

Radikale Veränderung der New Yorker Skyline – 11 der 15 höchsten Gebäude wurden in den letzten 10 Jahren gebaut

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
03-10-2021

Im World Trade Center Komplex sind

Die New Yorker Skyline hat sich in kurzer Zeit radikal verändert. 11 der 15 höchsten Gebäude wurden in den letzten 10 Jahren gebaut, nur zwei vor 2007 fertiggestellt. Noch 2012 war kein einziges Wohngebäude unter den Top 15, heute sind es sechs. Vier davon befinden sich im mittleren Teil der 57. Straße, der mittlerweile als Billionaire’s Row (Milliardärsweg) bekannt ist.

Hier sind die Top 15

1. One World Trade Center

541 Meter mit Spitzenturm, 417 Meter ohne – Bürogebäude – 285 Fulton Street – 2015

1 WTC ist das Kernstück des neuen World Trade Center Komplex. 1776 wurde als Höhe in Fuß gewählt, weil es das Jahr ist, in dem Amerika seine Unabhängigkeit von Großbritannien erklärte. 1 WTC ist, wenn man die Turmspitze mitzählt, das höchste Gebäude der Stadt.

2. Central Park Tower

217 West 57th Street – 472 Meter – 2020

Das höchste Wohngebäude der Welt ist einer der vier Apartmenttürme auf der ‘Billionaire’s Row’.

3. 111 West 57th Street

111 West 57th Street – Wohngebäude – 435 Meter – 2021

Auf dem 85 Stockwerken befinden sich nur 60 Apartments, maximal eins pro Etage. Mit einem Verhältnis von Breite zu Höhe von 1:24 gilt 111 West 57th Street als der dünnste Wolkenkratzer der Welt.

4. One Vanderbilt

1 Vanderbilt Avenue – Bürogebäude – 427 Meter – 2020 –

1 Vanderbilt Avenue befindet sich gegenüber der altehrwürdigen Grand Central Station.

5. 432 Park Avenue

432 Park Avenue – Wohngebäude – 425 Meter – 2015

Der zweite auf der Billionaire’s Row fertiggestellte Wohnturm.

6. 30 Hudson Yards

30 Hudson Yards, links

30 Hudson Yards – Bürogebäude – 395 Meter –  2019

Als Teil des gewaltigen Hudson Yards Komplex befindet sich auf 335 Meter Höhe ‘The Edge’, die höchste Außenplattform der westlichen Welt.

7. Empire State Building

20 West 34th Street – Bürogebäude – 381 Meter

Das bekannteste Gebäude New Yorks und bis 1970 das höchste der Welt.

8. Bank of America Tower

1 Bryant Park – Bürogebäude – 366 Meter – 2009

Direkt am Bryant Park gelegen ist der Bank of America Tower auch als One Bryant Park bekannt.

9. 3 World Trade Center

3 World Trade Center in der Mitte

3 World Trade Center – Bürogebäude – 329 Meter – 2018 (im Bild in der Mitte)

10. 53 West 53

53 West 53 Street – Wohngebäude – 320 Meter – 2018

11. Chrysler Building

405 Lexington Avenue – Bürogebäude – 319 Meter – 1930

Dieses Juwel der New Yorker Art Deco Architektur ist 11 Monate älter als das Empire State Building und war in dieser Zeit das höchste Gebäude der Welt. Da die Autofirma seit den 50er Jahren nicht mehr hier sitzt, erinnern Designelemente wie die Adlerverzierungen, die auf ein Design der Kühlerhauben zu der Zeit anspielen, an die Vergangenheit.

12. New York Times Building

Bürogebäude – 319 Meter – 2007 – 620 8th Avenue

Die New York Times gab dem Times Square durch ihr erstes Hauptquartier seinen Namen. Die neueste Zentrale der renommierten Zeitung ist um die Ecke, auf der 8. Avenue. Als der Bau 2007 fertiggestellt wurde, waren Metallstreben Teil der Fassade. Diese wurden aber, nachdem sie Spiderman Nachahmern mehrmals dazu genutzt haben, um auf das Gebäude zu klettern, abgenommen.

13. 35 Hudson Yards

35 Hudson Yards – Wohngebäude – 307 Meter – 2019

Das Luxuswohngebäude ist Teil des gewaltigen ‘Hudson Yards’ Projekts.

14. One57

Foto – Christian de Porzamparc

157 West 57th Street – 306 Meter – 2014

Der erste auf der Billionaire’s Row fertiggestellte Wohnturm.

15. One Manhattan West

401 9th Avenue – Bürogebäude – 303 Meter – 2019

16. 50 Hudson Yards

50 Hudson Yards – Bürogebäude -300 Meter – 2022

Für dieses Gebäude musste ein Mc Donalds Platz machen. Entworfen wurde der Turm von Stararchitekten Norman Foster. Die Kosten sollen sich auf 3.9 Milliarden Dollar belaufen und 50 Hudson Yards zum teuersten Gebäude in der amerikanischen Baugeschichte machen. Facebook hat einen großen Teil des Turms gemietet.

17. 4 World Trade Center

4 World Trade Center – rechts

4 World Trade Center – Bürogebäude – 297 Meter – 2013 (auf dem Bild rechts)

4 World Trade Center war das erste Gebäude, das im neuen World Trade Center Komplex fertiggestellt wurde. Einer der großen Mieter ist Spotify.

Lofts, Stadthäuser, Nobelvororte und Anwesen am Atlantik – so wohnen die Reichen in New York
220 Central Park South – das Gebäude, in dem ein Apartment den Rekordpreis von 238 Mio. USD erzielte, ist das Nonplusultra bei den New Yorker Luxuswohntürmen
Billionaires’ Row – wie in den letzten 8 Jahren auf der 57th Street ultrateure, superhohe Luxuswohntürme aneinander gereiht wurden
Nach 8 Jahren Bauzeit – 435 Meter hoher Luxuswohnturm 111 West 57th Street, der dünnste Wolkenkratzer der Welt, wird fertig
Top 10 – In diesen zehn New Yorker Gegenden zahlt man am meisten für Immobilien
Großteil der Angestellten nicht zurück am Schreibtisch, Bürotürme mit viel Leerstand. Was bedeutet das für die Wirtschaft New Yorks?
Trotz oder wegen Coronakrise – Noch nie zuvor wurden so viele Luxusimmobilien in New York verkauft wie 2021 – hier sind die Top 10
Bedürfnis nach Unsterblichkeit – so sichern sich New York’s Milliardäre ein Stück Ewigkeit
Hudson Yards – New Yorks umstrittenes Retortenluxusviertel entwickelt sich immer mehr zum Erfolg
Großteil der Angestellten nicht zurück am Schreibtisch, Bürotürme mit viel Leerstand. Was bedeutet das für die Wirtschaft New Yorks?
Gewaltige Bürotürme fast leer – Immobilienbranche durchlebt beispiellose Krise
New Yorks zweithöchstes Gebäude eingeweiht – Denkbar schlechtestes Timing für Büroturm ‘One Vanderbilt’?
So verlor deutscher Immobilienfonds Deka 100 Millionen Dollar an einem einzigen Gebäude
Welche Apartments im höchsten Wohnturm der Welt verkauft werden
238 Millionen Dollar – Neuer Rekordpreis für Wohnung in New York
Penthouse in einzigem New Yorker Gebäude von Starachitektin Zaha Hadid ist jetzt für 50 Millionen zu haben
Hudson Yards – mitten in Manhattan entsteht ein brandneues Viertel
15 Central Park West – Besser kann man in New York nicht wohnen
Nach mehr als 4 Jahren Rechtsstreit – Besitzer von Luxusimmobilien am Central Park müssen Obdachlosenheim neben sich dulden
COVID-19 brachte viel Veränderung – ein Blick auf die aktuelle Situation beim New Yorker Immobilienmarkt

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image