Die Immobilienwelt

Welche Apartments im höchsten Wohnturm der Welt verkauft werden

So wird der Turm nach seiner Fertigstellung 2020 aussehen – Foto Extell Corporation

Central Park Tower auf der 57. Straße in Manhattan wird nach seiner Fertigstellung 2020 mit 129 Stockwerken das höchste Wohngebäude der Welt sein. Bis jetzt wurden die Apartments dort nur ausgesuchten Mitgliedern der internationalen Geldelite präsentiert. Nun gibt es aber die ersten öffentlich einsehbaren Offerten.

Central Park Tower wird 179 Wohnungen haben, die in den Stockwerken 32 – 129 liegen. Die unteren Stockwerke werden vom Edelkaufhaus Nordstrom’s und Luxuseinrichtungen für die Bewohner belegt, darunter Kino, Spielplatz, Gärten mit Liegewiesen, Fitnesscenter, Wellness Studio und Hallenbad.

Hier die Grundrisse der jetzt öffentlich gemachten Angebote in dem 427 Meter hohen Turm mit über 2 Milliarden Dollar Baukosten. Sie reichen von einer 230 qm großen Wohnung im 33. Stock für knapp 7 Millionen Dollar (erster Grundriss), bis zu einer 657 qm im 112. Stock für 63 Millionen Dollar (letzter Grundriss). Diese Wohnung ist zugleich die höchstgelegene im ‘freien Verkauf‘. Alles darüber bis zum Penthouse im 129. Stock wird weiterhin nur einem ausgewählten Klientel präsentiert.

Hier die Grundrisse der öffentlich präsentierten Apartments als vergrößerbare PDFs. Die erste Zahl bezeichnet das Stockwerk.

33 F– 197 m² – 6.9 Millionen Dollar

Grundriss

38 C – 230 m² 14.5 Millionen Dollar

Grundriss 

60 N – 133 m² – 9.1 Millionen Dollar

Grundriss 

90 W – 285 m² – 18.8 Millionen Dollar

Grundriss 

54 E – 312 m² – 20.5 Millionen Dollar

Grundriss 

81 E – 399 m² – 33.4 Millionen Dollar

Grundriss 

112 (ganzes Stockwerk) – 657 m² – 63 Millionen Dollar

Grundriss

eny-image