Ministorys

In 90% von New Yorker Gebäuden gibt es keinen 13. Stock

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
11-09-2021

Die Immobilienfirma City Realty überprüfte bei mehr als 600 Gebäuden, die in Frage kommen, ob es einen 13. Stock gibt. Ergebnis: 91 Prozent benutzen die Zahl nicht.

Den 13. Stock leer stehen zu lassen, ist dann doch zu teuer und die am meist verbreitete Art, die Unglücksnummer zu ‘vermeiden‘, ist sie zu überspringen, so dass nach 12 die 14 folgt. Manchmal gibt es Umbenennungen in 12A.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch in New York im 13. Stock wohnen, ist fast null, denn Hotels benutzen die Zahl praktisch gar nicht. Das liegt schon allein an der hohen Zahl asiatischer Gäste, deren Glaube, dass Zahlen, Glück oder Unglück bringen, oft sehr ausgeprägt ist.

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image