News

Mann fordert Vernichtung aller Trump Gegner – FBI und Polizei finden Waffen bei Hausdurchsuchung

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
11-11-2020

Ein Mann wurde am Dienstag in seinem Haus auf Staten Island festgenommen. Er soll Staatsanwälten zufolge in den Tagen nach der Wahl gedroht haben, Anti-Trump-Demonstranten, Politiker und andere Gegner des Präsidenten in die Luft zu sprengen und zu erschießen. Außerdem habe er zu solchen Taten aufgerufen.

Brian Maiorana, 54, ein vorbestrafter Sexualtäter, sei mit den Wahlen unzufrieden gewesen sein und habe deshalb auf Social Media unter anderem den Einsatz von Rohrbomben gegen Demonstranten und die Detonation einer Bombe im New Yorker FBI-Gebäude gefordert, so die Behörde.

In seinen Posts nannte er die Stadt mehrmals “Jew York City”, eine Anspielung auf die große jüdische Bevölkerung und drohte damit den jüdischen Senator Chuck Schumer zu töten.

“Wir brauchen Massaker, in denen jeder Demokrat und jeder, der ihnen irgendwie hilft, vernichtet wird, und deren Familien auch”, schrieb Maiorana am 5. November auf Facebook.

Bei der Durchsuchung seines Hauses fanden das FBI und das New York Police Department eine Glock Pistole mit Munition, eine Armbrust und andere Waffen.

Staten Island ist eines der 5 New Yorker Boroughs (Bezirke). Hier leben nur 600.000 der 8.5 Mio. New Yorker. Es gilt als das konservativste Borough, und ist das Einzige, in dem Donald Trump die Mehrheit der Stimmen erhielt.

Nach Serie von Amokläufen mit Schusswaffen verschärft der Staat New York seine Waffengesetze weiter

Nach den zwei Amokläufen vom vergangenen Wochenende – New Yorker verlangen schärfere Waffengesetze

Wie bekommt man einen Waffenschein in New York?

Anzahl von Vorfällen mit Schusswaffen so hoch wie seit 25 Jahren nicht mehr

Nach den zwei Amokläufen vom vergangenen Wochenende – New Yorker verlangen schärfere Waffengesetze

Der Staat New York verschärft seine Waffengesetze

https://newyorkaktuell.nyc/3000-stangen-dynamit-trump-plaza-hotel-and-casino-gesprengt
https://newyorkaktuell.nyc/trump-marke-fuhrt-zu-wertverfall-bei-eigentumswohnungen
https://newyorkaktuell.nyc/donald-trump-new-yorker-durch-und-durch
https://newyorkaktuell.nyc/trump-anhanger-platziert-bombenattrappe-in-auto-groses-einkaufszentrum-muss-evakuiert-werden
https://newyorkaktuell.nyc/brutale-home-invasion-im-viertel-in-dem-donald-trump-aufwuchs-falsche-blumenlieferanten-rauben-frau-aus
https://newyorkaktuell.nyc/worte-black-lives-matter-sollen-auf-5th-avenue-vor-trump-tower-gemalt-werden-prasident-tobt
https://newyorkaktuell.nyc/tt
https://newyorkaktuell.nyc/trump-marke-fuhrt-zu-wertverfall-bei-eigentumswohnungen

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image