News

New York bedankt sich mit riesigem Wandgemälde bei Krankenschwestern

“Now and Forever’ befindet sich gegenüber dem Penn Station Bahnhof – 34th Street, Ecke 8th Avenue

Der in Los Angeles lebende Maler und Designer Tristan Eaton ist bekannt für seine Wandmalereien. Dank einer Zusammenarbeit mit dem Montefiore Hospital kommt nun auch New York in den Genuss seiner Arbeiten.

Das hoch aufragende Kunstwerk mit dem Titel ‘Now and Forever’ ist ein Zeichen der Dankbarkeit an die New Yorker Krankenschwestern. (Der Dank gilt natürlich auch den männlichen Kollegen. Im Englischen wird das Wort ‘Nurse‘ für beide Geschlechter verwendet).

Das Projekt hat auch eine digitale Komponente. Mit Eatons Wandbild als Vorlage können New Yorker ein Bild ihres ‘Helden’ oder ‘ihrer Heldin‘ kreieren, indem sie ein Foto auf der Website oder über Instagram hochladen.

Montefiore hat auch ein Video mit dem Titel “Canyon of Heroes: A Tribute to our Brave Healthcare Heroes” produzieren lassen. Untermalt wird es von ‘Empire State of Mind’ von Alicia Keys & Jay Z. Wie Montefiore tweetet, ist der Song der “Happy Code” Song, der bei der Entlassung eines COVID-19-Patienten über das Lautsprechersystem erklingt.

eny-image