News

New York feiert Wiedereröffnung mit Megakonzert im Central Park mit acht großen Stars

Am Montag gab Bürgermeister Bill de Blasio bekannt, dass am 21. August ein ‘Megaconcert‘ im Great Lawn (großer Rasen) des Central Park stattfinden wird, um die Wiedereröffnung der Stadt zu feiern. Der legendäre Musikmogul und gebürtige New Yorker Clive Davis wird eine wichtige Rolle bei der Organisation spielen.

Wer auftreten wird, steht noch nicht fest, aber die Stadt plant laut de Blasio eine dreistündige Show für 60.000 Fans mit acht “ikonischen” Musikern. Es kann mit einiger Sicherheit davon ausgegangen werden, dass kein Künstler eine solche Gelegenheit ausschlagen würde. Die Organisatoren können sich wohl mehr oder weniger aussuchen, wen sie wollen und man kann Stars allerersten Rangs erwarten.

Mindestens 70 Prozent der meist kostenlosen Tickets werden an Personen vergeben, die nachweisen können, geimpft zu sein. Geimpfte und nicht Geimpfte werden das Konzert von verschiedenen Abschnitten aus verfolgen.

Das Mega-Konzert wird Teil der sogenannten ‚Homecoming Week‘ in New York mit großen Veranstaltungen in allen fünf Boroughs (Bezirken) sein. “Es wird eine denkwürdige, einmalige Woche in unserer Stadt”, so der Bürgermeister.

Das Konzert wird weltweit gestreamt werden.

New York Aktuell Newsletter

eny-image