Wohin mit den Toten? – Letzte Ruhestätten

Im Calvary Cemetery in Queens haben die Toten Skyline Sicht – Foto via Wikipedia

Leben in New York. Ein faszinierendes Thema. Aber was ist mit dem Sterben? Ungefähr 60.000 der 8,4 Millionen New Yorker sterben jedes Jahr. Da fragen sich viele, was mit den Toten in dieser vom Platzmangel geprägten Stadt passiert. Ein bedeutender Teil der Leichen – es gibt keine genauen Zahlen, dennoch sicher erheblich mehr als der

Mehr lesen …

Der Müll New Yorks: Woher kommt er, wohin geht er?

Die Amerikaner sind Weltmeister im Müll produzieren, und nirgends in den USA fällt mehr Abfall an als in New York, der größten Stadt des Landes. Wer weiß, welcher Berg an Unrat jeden Tag entsteht und was mit diesen gewaltigen Mengen passiert? Um den Privatmüll inklusive des Abfalls in den 23.000 Müllkörben auf den Straßen –

Mehr lesen …

Die New Yorker Feuerwehr FDNY

Die Feuerwehrleute in New York sind wohl die einzigen Menschen, die jeder Bewohner mag. Lange vor ihrem heldenhaften Einsatz am 11. September 2001, bei dem 343 Mitarbeiter im Brand des World Trade Center ihr Leben ließen, gaben die New Yorker ihnen den schmeichelhaften Namen „New York’s Bravest“ (New Yorks Mutigste). Dieser Name ist bezeichnend für

Mehr lesen …
eny-image