News

Andy Warhol Gemälde von Marilyn Monroe bei Christie’s New York für 195 Mio. USD versteigert – Verkäufer war eine Stiftung aus Zürich

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
09-05-2022

Das 1964 von Andy Warhol in seinem Studio in Manhattan geschaffene Gemälde ‘Shot Sage Blue Marilyn‘ wurde am Montag von Auktionshaus Christie’s in New York für 195 Mio. USD versteigert – ein Rekord für einen amerikanischen Künstler und ein im 20. Jahrhundert erschaffenes Werk. Wer das Bild kaufte, ist nicht bekannt.

“Es ist das bedeutendste Gemälde, das seit einer Generation versteigert wird. ‘Shot Sage Blue Marilyn‘ verkörpert den absoluten Höhepunkt der Pop-Art in den USA. Es fängt diese Zeit mit ihrer Sehnsucht nach dem amerikanischen Traum, ihrem Optimismus, ihrer Zerbrechlichkeit und ihren Ikonen ein”, so Alex Rotter, der die Abteilung ‘20th und 21st Century Art’ bei Christie’s leitet, vor der Versteigerung.

Das Bild stammt aus der Stiftung der Kunsthändler Thomas und Doris Ammann in Zürich. Der Erlös soll der Organisation zugutekommen, die es sich zum Ziel macht “das, Leben von Kindern auf der ganzen Welt durch die Bereitstellung von Gesundheits- und Bildungsprogrammen zu verbessern”. Thomas Ammann starb 1993, seine Schwester Doris letztes Jahr.

Zur Feier wurde das Bild nach der Auktion von Montag bis Freitag an eine Wand von des Rockefeller Center projiziert -dem Komplex, in dem Christie’s sitzt.

Zwei große NYC Künstler – Warhol Porträt von Basquiat könnte bei Auktion 20 Mio. USD einbringen

Beautiful Suicide -1947 entsteht nach dem Sprung einer jungen Frau vom Empire State Building ein Bild, das Fotogeschichte schrieb

Winold Reiss – in Vergessenheit geratener deutscher Künstler, der bahnbrechende Arbeiten in New York schuf, wird in einer Ausstellung wiederentdeckt

Nighthawks – die Geschichte hinter einem der bekanntesten amerikanischen Gemälde des 20. Jahrhunderts

Chelsea – die Drehscheibe des Weltkunsthandels

Richard Estes’ fotorealistische New York Ölgemälde

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image