Die Klimaanlage – eine New Yorker Erfindung

1877 baute Nikola Tesla den ersten funktionierenden Wechselstrommotor. (Seine Werkstätte war auf 89 Liberty Street, beim heutigen World Trade Center). Die bahnbrechende Erfindung machte andere Erneuerungen möglich, darunter oszillierende (automatisch von einer Seite zur anderen drehende) Ventilatoren. Diese Technologie machte sich der 25-jährige New Yorker Ingenieur Willis Carrier beim Bau der ersten Klimaanlage 1902 zu

Weiter …

In einer Stunde von London nach New York – Briten wollen es bis 2030 möglich machen

Von New York nach London in einer Stunde? Die britische Weltraumbehörde (UK Space Agency) will es zusammen mit der Motorenfirma ‘Reaction Engines‘ bis 2030 möglich machen. ‘Reaction Engines’ soll bereits ein Antriebssystem, genannt SABRE, entwickelt haben, das in der Lage sein soll, ein Flugzeug zu fünffacher Schallgeschwindigkeit (MACH 5) anzutreiben. Eine der großen Herausforderungen sind

Weiter …

Was steckt hinter der „Love” Skulptur in Manhattan?

1964 bat das New Yorker ‘Museum of Modern Art’ den Künstler Robert Indiana, eine Weihnachtskarte für den Verkauf im Museumsshop zu entwerfen. Indiana hatte die Idee das Wort Love auf zwei Reihen zu verteilen. Oben die Buchstaben L und ein zur Seite geneigtes O, darunter das V und E. Die Karte wurde ein gewaltiger Erfolg

Weiter …

Das war das ‘einsamste Stadthaus in Manhattan’

Dieses Foto aus dem Jahr 1959 aus dem Archiv des Life Magazins zeigt das ‘einsamste Stadthaus‘ in New York. Das Gebäude stand auf Manhattans Upper Eastside, vier Blocks vom Central Park. Alle seine Nachbarn waren zu dieser Zeit bereits abgerissen, um Platz für einen großen, modernen Apartmentkomplex mit 600 Wohnungen zu schaffen. Offenbar konnten sich

Weiter …
eny-image