News

Sheriff’s Department stürmt illegalen Fight Club in der Bronx

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
18-11-2020

Razzia im illegalen Fight Club ‘Rumble in the Bronx’ – Foto Sheriff’s Department

Das Sheriff’s Department stürmte am Samstagabend um 23.15 Uhr ein Lagergebäude in der Bronx, in dem ein illegales Event stattfand, das an den Film Fight Club mit Brad Pitt erinnerte. In der Halle befanden sich mehr als 200 Menschen, die tranken, rauchten und sich verbotene Amateurkämpfe ansahen. Bei der Razzia wurden auch illegale Schusswaffen gefunden.

Der Chef des Clubs, Michael J. Roman, 32, und neun weitere Männer wurden verhaftet. Ihnen werden Verstöße gegen Waffen- und Alkoholgesetze, illegale Veranstaltung von Kämpfen und Verletzung von ‘Social Distancing’-Regeln vorgeworfen. Unabhängig der strafrechtlichen Konsequenzen wurden gegen jeden der Veranstalter eine Geldstrafe von $15.000 verhängt.

Zum Zeitpunkt der Razzia in dem Club, der bei Insidern als ‚Rumble in the Bronx‘ bekannt war, kämpften zwei Männer in einem Ring in der Mitte der Halle.

https://twitter.com/NYCSHERIFF/status/1327927078759624704?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1327927078759624704%7Ctwgr%5E&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.complex.com%2Flife%2F2020%2F11%2Fnypd-busts-illegal-fight-club-event
 

Wir sind doch nicht im Wilden Westen. Was macht ein Sheriff in New York?

Nicht nur im alten Western – auch 2020 gibt es Marshalls

New York verbietet Hochzeit, bei der bis zu 10.000 Gäste erwartet wurden – religiöse Gemeinde klagt

Zwei große Halloweenpartys in Lagerhallen am Wochenende von Polizei abgebrochen

Wissen Sie es? Was ist die Hauptstadt des Staates New York?

Bürgermeister, Stadtrat, Budget. Wie wird die größte Stadt der Vereinigten Staaten regiert?

New York: mehr Einwohner als 39 der 50 US Bundesstaaten

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image