News

Taylor Swift wieder von Stalker heimgesucht – 52-Jähriger schleicht sich in ihr Wohngebäude ein

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
17-04-2021

Ein Stalker, der behauptet, Popstar Taylor Swift kommuniziere mit ihm in den sozialen Medien, wurde festgenommen, nachdem er am Samstag versucht hatte, in die Wohnung der Sängerin im schicken Tribeca Viertel zu gelangen. Das teilte das New York Police Department (NYPD) mit.

Hank Johnson, 52, wurde um 20.30 Uhr verhaftet, nachdem ein Anrufer dem NYPD berichtete, dass sich ein unbekannter Mann in Swifts Gebäude befand, so ein Polizeisprecher.

Laut der Strafanzeige gegen ihn sagte Johnson der Polizei: “Sie weiß, dass ich hierher komme, wir sind Freunde.” Es ist darin auch festgehalten, dass Johnson laut eines Mitarbeiters von Swifts Sicherheitsteam in den letzten sechs Monaten mindestens fünf Mal versucht habe, in das Wohnhaus zu kommen.

Johnson wurde wegen unbefugten Betretens angeklagt. Die Daily News berichtet, dass er vor Pressevertretern vor dem Gericht vorgab, private Nachrichten an Swifts Instagram-Account zu senden. Er behauptete, dass die Textvorschläge auf seinem Handy Antworten von ihr seien.

Er präsentierte auch eine einstweilige Verfügung, die ihm untersagt, die Models Bella und Gigi Hadid zu kontaktieren, die Freunde der Musikerin sind.

Swift, die mit der Neuaufnahme ihres 2008 veröffentlichten Albums “Fearless” wieder an der Spitze der Charts steht, wurde in ihren Wohnsitzen in New York und Kalifornien schon öfters von Stalkern heimgesucht. 2018 wurde ein Mann festgenommen, der in ihre Wohnung in Tribeca eingebrochen war und in ihrem Bett schlief.

Johnson wurde bis zu seiner Verhandlung auf freien Fuß gesetzt.

Das Verhältnis der New Yorker zu ihren Promis
Am Montag fand die Met Gala statt – New Yorks exklusives Society Event, bei dem sich sich alles um Mode dreht
Stalker fährt mit seinem Auto gegen Taylor Swifts Wohnhaus und will erst gehen, wenn Sängerin sich mit ihm trifft
New York Fashion Week 2021 – Das erste Mal seit 17 Monaten wieder Modeschauen mit Live-Publikum
Am Montag war die Met Gala – New York’s exklusivstes Society Event

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image