News

Wertmindernd – Wieder will ein Gebäude den Trump Namen loswerden

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
24-01-2021

Donald Trumps Name prangt auf einigen Gebäuden in Manhattan, normalerweise in großen goldenen Buchstaben. 

Vielerorts will man diese Verbindung mit dem Ex-Präsidenten loswerden. Das Trump SoHo Hotel wurde zum Beispiel 2017 in Dominick umbenannt. Nach Trumps Wahl nahm ein Gebäudekomplex auf der Upper West Side in Manhattan die großen “Trump Place”-Schilder ab, die über ihren Eingängen hingen.

Jetzt gibt es wieder eine Immobilie, in dem die Bewohner die fünf Buchstaben entfernen wollen. Laut Bloomberg News hat sich im ‘Trump Palace‘ – einem Gebäude auf Manhattans Upper East Side, in dem sich Eigentumswohnungen befinden – eine Gruppe formiert, die Trump abmontiert sehen will.

Adam Leitman Bailey, ein New Yorker Immobilienanwalt, der sich auf solche Fälle spezialisiert. versteht das. “Ich habe seit dem Beginn seiner Präsidentschaft Anrufe von fast jedem Gebäude, auf denen sein Name angebracht ist, bekommen. Leute, die sich melden, sind ihn nicht nur leid, Trumps Name auf einem Gebäude verringert jetzt auch den Wert der Apartments”, sagte der Anwalt Bloomberg.

Trump Building auf der Wall Street

“Leute haben Angst, dass sie sofort als Trump Supporter gesehen werden, wenn sie ihren Wohnort preisgeben oder mitteilen, dass sich ihre Büros in einem Trump Gebäude befinden”, sagte Branding-Experte Eric Schiffer Bloomberg. “Egal, was man von Trump hält, und in New York ist das meist nicht sehr viel, der Name Trump ist jetzt schlecht fürs Geschäft und wertmindernd.”

Auch wenn Trump Palace die goldenen Buchstaben los wird, wird es immer noch einige nach Trump benannte Gebäude in Manhattan geben. Das Art-Deco-Bürogebäude ‘Trump Building’ an der Wall Street, das Trump World Tower Wohngebäude in der Nähe der Vereinten Nationen, das Trump International Hotel + Tower am Columbus Circle und natürlich seinen geliebten Trump Tower.

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image