Shoppen + Essen + Genuss

1 Brooklyn Bridge Park Hotel – Ökoschick vom Allerfeinsten

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
18-02-2020

Es ist bei den hunderten Hotels, die es in New York gibt, nicht einfach, ein für die Stadt wirklich neues Konzept zu verwirklichen. Genau das gelang aber dem 1 Hotel Brooklyn Bridge, wo sich Ökoschick, Luxus und eine Art ‘industrielle Ungeschliffenheit‘ zu einem außergewöhnlichen Ambiente verbinden.

Der Ökoschick fängt mit Holz an, aus dem der Großteil der Außenmaterialien besteht. Alles verwendete Holz stammt aus Recyclingbeständen. 1 Brooklyn Bridge Hotel kann wohl mit Recht behaupten, dass nicht ein einziger Baum dem Bau zum Opfer fiel. Auf die Gesamtheit aller Baustoffe gesehen, stammen 54 % aus wiederverwerteten Beständen. Bei den Möbeln sind es sogar 90%. Die Energieversorgung für das Hotel kommt komplett aus Windkraft, auch das ein Novum. Was aber für hiesige Verhältnisse fast noch unglaublicher ist – im ganzen Gebäude gibt es nicht eine einzige Plastikflasche.

1 Hotel leistet sogar einen Beitrag zur Bewässerung des umliegenden Brooklyn Bridge Parks, indem es Regenwasser speichert und das dann bei Bedarf zur Irrigation der Grünfläche verwendet wird. Auch eine aus Pflanzen bestehende ‘Green Wall’ in der Lobby, die auf über 8 Meter wachsen soll, bekommt einen Teil des Regenwassers ab.

Die Matratzen im 1 Hotel sind mit ökologisch, nachhaltig anbaubaren Materialien gefüllt – ein Großteil davon Hanf. Die Naturverbundenheit zeigt sich auch in ‘Regenduschen‘, bei denen das Wasser auf eine Art fließt, die natürlichem Niederschlag nachempfunden ist. Nach fünf Minuten werden Gäste daran erinnert, dass zu langes Duschen Wasser verschwendet.

Krönender Abschluss des Hotels ist das Dach. Hier gibt es eine Rooftopbar mit Pool, die einem atemberaubenden Blick auf Downtown Manhattan bietet. Bar, Lobby und das zugehörige Restaurant sind öffentlich zugänglich und Sie müssen für einen Besuch kein Hotelgast sein. Das Hotel ist übrigens mit der Fähre auf schöne Art zu erreichen. Der Anlageplatz ist nur ein paar Meter vom Hotel entfernt.

Die im Artikel genannten Zahlen und Fakten stammen von den Besitzern des Hotels und sind deshalb natürlich auch etwas mit Vorsicht zu genießen. Man kann aber sagen, dass 1 Hotel Brooklyn Bridge Park derzeit einzigartig in New York ist.

350.000 Dollar pro Woche – das ist New Yorks teuerste Hotelsuite

Um es vor Abriss zu schützen – Politiker wollen Denkmalschutz für architektonische Perle Roosevelt Hotel

Hard Rock Hotel mit 446 Zimmern in New York eröffnet. Es gibt auch eine Rockstar Suite

Der Abriss des 103 Jahre alten Hotel Pennsylvania hat begonnen

Schon Stunden nach dem Attentat auf den Präsidenten wurden Rufe nach Unbenennung des damaligen Idlewild Airport laut – so erhielt der JFK Airport seinen Namen

Stadt New York und viele Bürger nicht begeistert von ‘Liebesschlössern’ an Brücken

Größte Umgestaltung der legendären Brücke seit 70 Jahren – auf der Brooklyn Bridge gibt es jetzt eigene Fahrradspur

Um zu zeigen wie stabil sie ist – 1884 lässt Zirkusimpresario 21 Elefanten über die Brooklyn Bridge laufen

Deutsche Künstlerin Nina Boesch macht Metrokarten zu Bildern

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image