Foto Flashback

Als sie noch alles rings herum überragten – New Yorks alte Wolkenkratzer in ihrer Jugend

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
18-05-2021

New York war die zweite Stadt der Welt, in der Wolkenkratzer gebaut wurden (Chicago war noch etwas schneller).

Fast alle der frühen Skyscraper, wie man die hohen Türme hier nennt, stehen noch. Heute sind die meisten von neueren Gebäuden umgeben, von denen viele sie überragen. Die ältesten der Gebäude in der Galerie sind für heutige Verhältnisse nicht hoch, aber waren in ihrer Zeit Wunderwerke.

In der Galerie sind einige der schönsten alten Wolkenkratzer der Stadt in ihrer ‘Jugend’ zu sehen, als noch fast alles ringsherum höhenmäßig gegen sie verblasste. Alle bis auf die ersten zwei, das die Tower und Singer Buildings sind, stehen noch.

Singer Building, der vielleicht schönste Wolkenkratzer, der jemals abgerissen wurde
Wolkenkratzerbau in New York – ohne Mohawk Indianer nur schwer vorstellbar
Grand Central Station – Fotos aus den letzten 100 Jahren
New Architecture New York – Highlights aus einem faszinierenden Fotoband
Beeinflusst von Architekturstilen vergangener Epochen – New Yorks grandiose Beaux Arts Gebäude
Lost New York – außergewöhnliche Gebäude, die abgerissen wurden
American Radiator Building – eines der schönsten Gebäude New Yorks ist bei Besuchern fast unbekannt

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image