In Zeiten einer Pandemie wichtiger denn je – Wie läuft das mit der Krankenversicherung in New York? (inkl. Tipps für Besucher)

In den 15 Jahren, in denen ich als Stadtführer für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeitete, hörte ich immer wieder die Frage, eigentlich schon eher ‘Feststellung’ “In Amerika haben doch kaum Menschen eine Krankenversicherung, oder?” Hier ist die echte Situation: Vom Staat bezahlte oder stark subventionierte Krankenversicherungen Personen, die weniger als circa 17.000

Weiter …

So lebt es sich mit Behinderung in New York

Schätzungen zufolge haben ein Fünftel der 8,5 Millionen New Yorker eine Behinderung. Bei einem Drittel verursacht sie Probleme bei der Mobilität. Fast hunderttausend Menschen sitzen im Rollstuhl. 1990 unterzeichnete Präsident Bush das ‘Americans With Disabilities Act‘ Gesetz. Im Prinzip besagt es, dass alle öffentlichen Orte für Behinderte zugänglich sein müssen (Öffentliche Orte sind hier alle

Weiter …

In Zeiten einer Pandemie besonders wichtig. Was gibt es für Sozialleistungen in New York?

Die anhaltende Pandemie hat verheerende Auswirkungen auf New Yorks Wirtschaft. Leerstehende Hotels, geschlossene Broadway-Theater, Restaurants und Läden, die nur sehr begrenzt betrieben werden können, sind nur einige Beispiele. Diese Lähmung großer Teile der Wirtschaft bewirkten einen Andrang auf staatliche Hilfsprogramme, zuallererst Anträge auf Arbeitslosengeld. Normalerweise gibt es diese Unterstützung in New York für mindestens 26

Weiter …

Election 2020 – so läuft die Wahl in New York ab

Wahltag 2020. Die ganze Welt schaut nächste Woche auf die USA. Wie läuft die Wahl in der Praxis ab? Neben dem US-Präsidenten werden dieses Jahr in New York die 13 Kongressabgeordneten bestimmt, die die Stadt in Washington vertreten. Die Wähler entscheiden auch über die “State Senators‘ und ‘State Assembly Men/Women’, beides Ämter für Staat New

Weiter …

Religion in New York

In New York regiert der Mammon, an Religion hat hier kaum jemand Interesse, geschweige denn Zeit – das ist ein gängiges Bild, das viele Menschen vom spirituellen Leben der Stadt haben. Dass sich in New York schon immer viel ums Geld gedreht hat, ist richtig. Eine Folge davon ist aber auch, dass in der Stadt

Weiter …
eny-image