News

Innenbereiche New Yorker Restaurants dürfen ab Valentinstag wieder öffnen

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
03-01-2021

Foto Adrian Pacotte

Nachdem die Innenbereiche von Restaurants seit Mitte Dezember schließen mussten, dürfen dort ab dem Valentinstag, dem 14. Februar, wieder Gäste empfangen werden. Die erlaubte Kapazität beträgt 25 %.

Als Grund nannte Gouverneur Andrew Cuomo, die weiter rückläufigen Corona-Raten. Der Anteil positiver Ergebnisse bei Tests war von 7,1 % Anfang Januar auf jetzt 4,9 % gesunken, so Cuomo. »Alle Modelle sagen voraus, dass die Zahl weiter fallen werden. Sollten sie sich wider Erwarten merkbar verschlechtern, müssen wir die Öffnung überdenken.«  

Die Schließung der Innenbereiche im Dezember war bereits der zweite solche Schritt. Schon von März bis September musste zugesperrt werden.

Die Maßnahmen treffen die Branche hart.  Inwieweit die erneute teilweise Öffnung der Gaststätten ihre Zukunftsperspektiven verbessert ist unklar.

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image